Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Gesundheitsförderung

Die Gesundheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist eine wichtige Ressource für die Universität Osnabrück. Auch das Wohlbefinden der Studierenden beeinflusst wesentlich das Klima an der Hochschule. Die Argumente liegen auf der Hand: Durch Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz wird das Wohlbefinden erhöht, die Arbeitszufriedenheit steigt und unterstützt die Produktivität.
Beteiligt an der Gesundheitsförderung sind das Integrationsteam, die Stabsstelle Arbeitsschutz- u. Gefahrstoffmanagement, das Zentrum Hochschulsport, das Gleichstellungsbüro, die sozialen Ansprechpersonen und der Betriebsärztliche Dienst der Universität Osnabrück.

apl. Prof. Dr. Henning Allmers, M.P.H. (Harvard University)

Dermatologie, Umweltmedizin und Gesundheitstheorie

Tel.: +49 541 969-3329
Fax: +49 541 969-2445
hallmers@uni-osnabrueck.de

Raum: 72/1.26
Fachbereich 8: Humanwissenschaften
Am Finkenhügel 7a
49076 Osnabrück

Sprechzeiten: nach Vereinbarung