Hauptinhalt

Topinformationen

Das Institut für Gesundheitsforschung und Bildung, Abteilung Didaktik der Humandienstleistungen des Fachbereichs Humanwissenschaften sucht zum 01.09.2022, vorbehaltlich der Mittelbewilligung,

eine*n wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in für die Projektkoordination (m/w/d)
(Entgeltgruppe 13 TV-L, 95%)
und
zwei wissenschaftliche Mitarbeiter*innen (m/w/d)
(Entgeltgruppe 13 TV-L, 50% und 75%)      

befristet bis zum 31.08.2023.


Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit in dem hochschuldidaktischen Projekt P:INK LBS (Prüfen:innovativ und kompetenzorientiert in Lehramtsstudiengängen für berufsbildende Schulen)
  • Entwicklung, Implementierung und Evaluation von kompetenzorientierten Prüfungsformaten
  • Entwicklung einer Fortbildung für Lehrende zu kompetenzorientierten Prüfungen
  • Bei der Projektkoordination ist zusätzlich die Steuerung des Projektes angesiedelt

Einstellungsvoraussetzungen:  

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Gesundheits-, Pflege- oder Therapiewissenschaften, Sozialwissenschaften oder eines vergleichbaren Studiums
  • Pädagogische bzw. hochschuldidaktische Befähigung

Idealerweise verfügen Sie über:

  • Praktische Erfahrungen und/oder Forschungserfahrungen im Bereich Berufliche Didaktik
  • Erfahrungen in der Lehre an Hochschulen (analog und digital) im Kontext der Gesundheitsberufe
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Fähigkeit zur selbständigen Arbeit
  • Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit und Flexibilität

Als familiengerechte Hochschule setzt sich die Universität Osnabrück für die Vereinbarkeit von Beruf/Studium und Familie ein.

Die Universität Osnabrück will die berufliche Gleichberechtigung von Frauen und Männern besonders fördern. Daher strebt sie eine Erhöhung des Anteils des im jeweiligen Bereich unterrepräsentierten Geschlechts an.

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen und Angabe, für welche der drei Stellen Sie sich bewerben, richten Sie bitte ausschließlich in elektronischer Form (als eine Datei im PDF-Format) bis zum 12.08.2022 an die Geschäftsstelle des Instituts für Gesundheitsforschung und Bildung unter bewerbungigb@uni-osnabrueck.de mit dem Betreff „P:INK LBS“.

Weitere Informationen zu dieser Stellenausschreibung erteilt Frau Prof. Dr. Ursula Walkenhorst unter 0541 969-2319/2467.