Uni OS Logo

Hauptinhalt

Topinformationen

In der Universitätsbibliothek Osnabrück sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt drei Stellen

Sachbearbeiter*in in der Medienbearbeitung (m/w/d)
(Bibliotheksinspektor*in A9 BBesO bzw.
Beschäftigte*r Entgeltgruppe 9b TV-L,100%)

auf unbestimmte Zeit zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Integrierte Medienbearbeitung, insbesondere Formalerschließung in allen Wissenschaftsfächern
  • Mitarbeit an der Hochschulbibliographie
  • Bibliothekarischer Auskunftsdienst / Benutzerberatung
  • Mitarbeit in den Schulungsteams der Universitätsbibliothek

Einstellungsvoraussetzung:

  • abgeschlossene Ausbildung für den gehobenen Dienst an wissenschaftlichen Bibliotheken mit dem Abschluss Diplom oder Bachelor (= Befähigung für das erste Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2 der Fachrichtung Wissenschaftliche Bibliotheken – FH-Studiengang Bibliothekswesen bzw. Informationsmanagement mit Schwerpunkt „Wissenschaftliche Bibliotheken“)

Idealerweise verfügen Sie über:

  • Gute Kenntnisse der gängigen Regelwerke
  • Sicherer Umgang mit den gängigen Office-Programmen, digitalen Medien und dem Internet
  • Gute Englisch-Kenntnisse
  • Kooperativer und ergebnisorientierter Arbeitsstil
  • Flexibilität, kommunikative und soziale Kompetenz und Einsatzbereitschaft
  • Kundenorientiertes Aufgabenverständnis, hohe Dienstleistungsorientierung

Erwünscht sind:

  • Erfahrungen mit der Katalogisierung im Gemeinsamen Bibliotheksverbund (GBV) unter PICA

Auf die Möglichkeit einer Teilzeitbeschäftigung wird hingewiesen.

Als zertifizierte familiengerechte Hochschule setzt sich die Universität Osnabrück für die Vereinbarkeit von Beruf/Studium und Familie ein.

Die Universität Osnabrück will die berufliche Gleichberechtigung von Frauen und Männern besonders fördern. Daher strebt sie eine Erhöhung des Anteils des im jeweiligen Bereich unterrepräsentierten Geschlechts an.

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen sind bis zum 18.01.2021 zu richten an die

Ltd. Direktorin der Universitätsbibliothek Osnabrück
Frau Felicitas Hundhausen
Alte Münze 16, 49074 Osnabrück

Elektronische Bewerbungen richten Sie bitte in einer pdf-Datei ausschließlich an folgende Adresse: bewerbung-gd@ub.uni-osnabrueck.de.

Weitere Information zu dieser Stellenausschreibung erteilt der Dezernent der Medienbearbeitung, Herr Stefan Fangmeier (Tel.: 0541 969-4494).