Hauptinhalt

Topinformationen

Das Institut für Anglistik und Amerikanistik des Fachbereichs Sprach- und Literaturwissenschaft sucht für das Fachgebiet „Anglistik/Literaturwissenschaft“ zum 01.04.2023 zwei

wissenschaftliche Mitarbeiter*innen (m/w/d)
(Entgeltgruppe 13 TV-L, 62,5%)

jeweils für die Dauer von zunächst drei Jahren.


Ihre Aufgaben:

  • Durchführung von Lehrveranstaltungen im Umfang von 2,5 Semesterwochenstunden im Bereich Anglistik/Literaturwissenschaft
  • Mitwirkung an der Forschung im Fachgebiet mit dem Ziel der Promotion, vorzugsweise in einem der Bereiche „englische Literatur und Kultur der Renaissance“, „Literatur Britisch-Indiens“ und „englischsprachige Kinder- und Jugendliteratur“
  • weitere wissenschaftliche Dienstleistungen innerhalb des Fachgebiets  
  • Selbstverwaltungsaufgaben

Einstellungsvoraussetzung:

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium im Bereich Anglistik/Amerikanistik (mit Schwerpunkt Britische Literatur und Kultur)
  • Pläne für ein Promotionsvorhaben, vorzugsweise in den o.g. Bereichen
  • Einsetzbarkeit in der Lehre mit der Bereitschaft, sich auch in neue Themengebiete einzuarbeiten
  • Organisations- und Teamfähigkeit sowie Flexibilität

Wir bieten Ihnen:

  • Mitarbeit an einem spannenden und hochaktuellen Forschungsfeld
  • Integration in und Förderung durch das Zentrum für Promovierende und Post-Docs an der Universität Osnabrück mit Schwerpunkt auf Personalentwicklung und Mentoring für die wissenschaftliche Karriere

Als familiengerechte Hochschule setzt sich die Universität Osnabrück für die Vereinbarkeit von Beruf/Studium und Familie ein.

Die Universität Osnabrück will die berufliche Gleichberechtigung von Frauen und Männern besonders fördern. Daher strebt sie eine Erhöhung des Anteils des im jeweiligen Bereich unterrepräsentierten Geschlechts an.

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen in elektronischer Form sind zusammen mit einer Textprobe wissenschaftlichen Arbeitens (Masterarbeit oder Aufsatz) und einer kurzen Darstellung eines möglichen Forschungsvorhabens für Ihre Dissertation (ca. 300 Wörter) unter Angabe des Kennworts ANG1_KU2022 bis zum 09.12.2022 an das Sekretariat des Instituts für Anglistik und Amerikanistik unter ifaa@uni-osnabrueck.de zu richten.

Nähere Auskünfte erteilt Herr Prof. Dr. Thomas Kullmann (thomas.kullmann@uni-osnabrueck.de oder Tel. 0541/969-4985).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.