Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Veranstaltungskalender

Blätterfunktion

zurück  zum vorherigen Monat November 2019 weiter  zum nächsten Monat

26. November 17:15 - 18:45π Complexes of Chromium and Iron: From Oxy-Anion Accelerated Rearrangements to Catalytic C,H Activation at Ferrocene

Ort: Gebäude 32, Raum 107

Veranstalter: Institut für Chemie neuer Materialien

Kategorie: Vorträge

Prof. Dr. Holger Butenschön, Uni Hannover, Organische Chemie | GDCh-Kolloquium am Institut für Chemie neuer Materialien der Universität Osnabrück Nähere Informationen erfahren Sie auf der Homepage des Instituts für Chemie neuer Materialien: https://www.chemie.uni-osnabrueck.de/ifc.html Die Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh) repräsentiert mit rund 31.000 Mitgliedern aus Wissenschaft, Wirtschaft und freien Berufen eine große und  fachlich wie gesellschaftlich relevante Gemeinschaft. Mehr...

26. November 18:00 - 20:00Abendvortrag von Prof. Dr. Egon Flaig: "Die Grenzen von Machtkonzepten"

Ort: Universitätsbibliothek Alte Münze, Zimeliensaal

Veranstalter: Historisches Seminar - Abteilung für Alte Geschichte

Kategorie: Vorträge, Kolloquien

Referent: Prof. Dr. Egon Flaig | Im Rahmen der Vortragsreihe des Wintersemesters zum Thema "Macht und Geschlecht" freut sich die Professur für Alte Geschichte, dass sie mit Prof. Dr. Egon Flaig den Spezialisten für Machtfragen im Altertum gewinnen konnte. Egon Flaig war bis zu seiner Emeritierung im Jahr 2014 Professor an der Universität Rostock. Im Fachgebiet hat er sich durch seine methodischen Ansätze, die er auf die soziologischen Theorien insbesondere Pierre Bourdieus und Max...

26. November 18:00 - 21:00"Wege nach Frankreich"

Ort: Gebäude 15 (Erweiterungsgebäude), Raum 105

Veranstalter: Institut für Romanistik und Latinistik

Kategorie: Ausstellungen

Referentin: Sandra Schmidt | "Wege nach Frankreich" Förderprogramme und Mobilitätsangebote des Deutsch-Französischen Jugendwerks Die Erasmusausstellung „Mein ERASMUS, meine Stadt“ wird am Dienstag, 26.11.2019 um 18 Uhr mit einem Vortrag von Sandra Schmidt (DFJW) offiziell eröffnet. Die Bilder werden vom 18.11.2019 bis Mitte Februar 2020, im Schloß, im 2. Stock im Gang hängen. Anlässlich des 30-jährigen Bestehens des ERASMUS-Plus-Programms organisierte Campus France Deutschland...

27. November 12:00 - 13:00Förderungsmöglichkeiten für Studienaufenthalte in Europa (einschl. Partneruniversitäten und ERASMUS+ Programm)

Ort: Gebäude 15 (Erweiterungsbau), Raum 134

Veranstalter: International Office

Kategorie: Internationales

Diese Veranstaltung setzt den Besuch der Informationsveranstaltung 1 (Study Abroad!) voraus.

27. November 16:15 - 18:00Evolution of metabolic cooperation within microbial communities

Ort: Gebäude 93, Raum E07

Veranstalter: Institut für Umweltsystemforschung

Kategorie: Systemwissenschaftliches Kolloquium

Referent: Prof. Dr. Christian Kost | Cooperative interactions pose an evolutionary conundrum: why should one organism invest costly resources to benefit another individual and not use them to enhance its own fitness? Despite this problem, obligate interactions, in which two or more microorganisms exchange costly metabolites, are very common in natural microbial communities. However, the factors facilitating the evolution of metabolic cooperation as well as the consequences resulting for the...

27. November 17:00 - 19:00Der Mensch als Produkt? Zur ethischen Diskussion gentechnischer Eingriffe in die menschliche Keimbahn

Ort: Gebäude 11 (Schloss Hauptflügel), Aula

Veranstalter: Katholische Hochschulgemeinde (KHG)

Kategorie: Vorträge

Referenten: Professorin Alena Buyx und Professor Andreas Lob­-Hüdepohl | 12. Niels Stensen Akademie Religion und Wissenschaft – zwei Worte, zwei Welten. So sehr sie oft auch miteinander fremdeln, so fruchtbar ist der Dialog. Die Niels Stensen Akademie, von Bischof Franz-Josef Bode und der Katholischen Hochschulgemeinde 2007 ins Leben gerufen, will helfen, diesen Dialog zu führen und zu fördern. In ihn sind seither namhafte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler unterschiedlichster...

27. November 18:15 - 19:45Das Emsauenschutzkonzept

Ort: Gebäude 02, Raum E04

Veranstalter: Institut für Geographie

Kategorie: Geographisches Kolloquium, Kolloquien

Gastvortrag im Rahmen des „Forschungskolloquiums Boden, Gewässer, Altlasten / Osnabrücker Geographischen Kolloquiums“ Referent: Dr. Hannes Schimmer, Bezirksregierung Münster Titel: Das Emsauenschutzkonzept

28. November 18:30 - 21:00"Schokolade trifft Zimt, Kardamon & Co." - Führung mit Kreativangebot

Ort: Botanischer Garten Osnabrück

Veranstalter: Botanischer Garten

Kategorie: Botanischer Garten

Näheres erfahren Sie auf der Homepage des Botanischen Gartens, Grüne Schule. Treffpunkt: Botanischer Garten, Eingang Albrechtstraße Kosten: 12,00 € Bitte melden Sie sich an unter: Tel.: +49 541 969 2739 oder E-Mail: bg-buero[at]biologie.uni-osnabrueck.de

Blätterfunktion Ergebnisseiten

Seite 5 von 6

<< zur vorherigen Seite/123456>> zur nächsten Seite