Uni OS Logo

Hauptinhalt

Topinformationen

25. November 18:00 - 20:00Lernen in der Zukunft - Schule im Jahr 2040

Ort: 01/B01, Kolpingstr. 7

Veranstalter: Institut für Erziehungswissenschaft

Kategorie: Ringvorlesungen

Digitale Schule – zwischen Panik, Erleichterung und der Frage, wie wir Kinder bestmöglich darauf vorbereiten, Dr. Ferdinand Stebner, Universität Osnabrück

Ausgehend von Schwächen des aktuellen Schul- und Unterrichtssystems wird eine digitale Zukunft präsentiert, die einerseits Angst und andererseits Hoffnung macht: Big Data, Künstliche Intelligenz und digitale Medien bieten unendlich viele Möglichkeiten, Kinder zukünftig erfolgreicher individuell zu fördern. Nach diesem explorativen Versuch wird evidenzbasiert gezeigt, wie Kinder für eine solche digitale Zukunft, die beispielsweise durch eine neue Generation von Ablenkern (Smartphones, jederzeit erreichbare Lieblingsserien etc.) gekennzeichnet ist, vorbereitet werden müssen. Fokussiert werden hier fachübergreifende Kompetenzen wie selbstreguliertes Lernen und Medienkompetenz. KOS.1948.162