Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

03. Februar 18:00 - 20:00Lernen in der Zukunft - Schule im Jahr 2040

Ort: 01/B01, Kolpingstr. 7

Veranstalter: Institut für Erziehungswissenschaft

Kategorie: Ringvorlesungen

Schulen im Aufbruch konkret:  Die Freie Hofschule Pente und die Freie Montessori-Grundschule Osnabrück auf dem Weg zur „Schule im Jahr 2040“, Dr. Tobias Hartkemeyer; Niels van Ommering

Die Freie Hofschule in Pente bei Osnabrück und die Freie Montessori-Grundschule Osnabrück sind zwei Schulen, die eine Vielzahl der Forderungen, die an die Schule der Zukunft gestellt werden, bereits umsetzen. Während die Freie Hofschule Pente mit dem Primarbereich bereits im August 2018 mit 16 Kindern im Alter von 6-9 Jahren gestartet ist, wird die Freie Montessori-Grundschule den Primarbereich im August 2020 mit 15 Kindern und zwei Lernbegleitern eröffnen. Der Leiter der Hofschule Dr. Tobias Hartkemeyer wird in seiner Eigenschaft als Landwirt und Lernbegleiter die zukunftsweisenden Aspekte ‚seiner Schule‘ vorstellen. Niels van Ommering wird aus der Position des Lernbegleiters die Tragfähigkeit des Konzepts der Montessori-Grundschule im Hinblick auf eine zukunftsfähige Schule darstellen. KOS.2006.007