Hauptinhalt

Topinformationen

Ball der Universität

Uniball muss leider abgesagt werden

Aufgrund der Beschränkungen während der Corona-Pandemie und ihrer unabsehbaren Entwicklung können wir aktuell leider keine Großveranstaltungen planen. Um keine Risiken für die Ballgäste einzugehen, muss der Ball der Universität Osnabrück deshalb auch für 2022 abgesagt werden.

Glanz und Glamour beim Ball der Universität

Auch im Jahr 2020 hatte die Universität wieder dazu eingeladen, bei festlichem Ambiente zu Walzer, Cha-Cha-Cha und Rumba zu feiern und zu tanzen. Studierende, Lehrende, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Universität sowie Bürgerinnen und Bürger aus der Umgebung: Zum Ball der Universität sind alle herzlich willkommen.

Einlass in die OsnabrückHalle war ab 19 Uhr. Zur Begrüßung und als Einstimmung auf den Abend erhielten die Gäste einen Willkommensdrink. Fruchtige Cocktails und frisch zubereitete Leckereien der Food-Lounge boten die optimale Gelegenheit, sich zwischen den Tanzeinlagen zu stärken. Für Musik und Stimmung sorgten die Bands LIVE AND FAMOUS und FiveOnTheFloor sowie DJ Marc Stone und DJ Dirk. Auf zwei Bühnen war bei einem abwechlungsreichen musikalischen Programm für alle Tanzbegeisterten das Passende dabei. Während der Showacts der Tanzschule Hull und des Hochschulsports konnten die tanzbegeisterten Gäste zwischendurch wieder zu Atem kommen. Zum krönenden Abschluss ihrer Shows mischte die Red Revolution Dance Crew den Saal mit ihren Choreos und Hip Hop Beats auf. Tanzweltmeister Michael Hull moderierte den Abend – und bei einem Auffrischungskurs "direkt vor Ort" zeigte er noch einmal wichtigsten Tanzschritte für eine gute Figur auf dem Parkett.

Starke Unterstützung - Danke dafür!

Wir bedanken uns ganz herzlich bei all unseren Partnern des Balls der Universität Osnabrück. Ihre Unterstützung macht eines der glamourösesten Events im Herzen von Osnabrück erst möglich:

Sponsorenlogos

Topinformationen

Möchten Sie auch Partner werden oder haben Sie Fragen? Dann sprechen Sie uns gerne an:

Daniela Räuwer

Veranstaltungsmanagement

Tel.: +49 541 969-6141
uniball@uni-osnabrueck.de