Hauptinhalt

Topinformationen

Förderpreise

Auszeichnung hervorragender Leistungen

Ausschreibung 2021

Über die Ausschreibung der Förderpreise werden wir zum gegebenen Zeitpunkt an dieser Stelle informieren. (Anm.: Dieser Satz ist nur außerhalb der Bewerbungsfrist zu sehen)

Die besonderen Leistungen des wissenschaftlichen Nachwuchses sichtbar zu machen und zu würdigen, ist der Universität Osnabrück ein wichtiges Anliegen. Bereits seit 1992 verleihen wir jährlich Förderpreise und zeichnen damit herausragende Studierende und Absolventinnen und Absolventen für ihre Leistungen aus. Mehr als 30 verschiedene Preise regionaler und überregionaler Stifterinnen und Stifter werden jährlich für herausragende Promotions-, Examens- und Studienleistungen in unterschiedlichen Fachdisziplinen ausgelobt.

Jeder Studierende, jede Absolventin und jeder Absolvent, jeder Promovierende bringt seine eigene kleine Geschichte mit in ein universitäres Leben. Viele sehen das Studium oder ihre persönliche Situation neben dem Studium als besondere Herausforderung, die es zu bestehen gilt. Sei es, dass das Thema der Masterarbeit besonders umfangreich war und doch zu einer besonders guten Note führte, dass eine Promotion trotz gleichzeitiger Schwangerschaft gelungen ist oder dass die graue Theorie des Studiums mit vielen kulturellen Eindrücken und praktischen oder sozialen Erfahrungen ergänzt wurden. Wer viel Kraft, Engagement und Mühe in einen akademischen Abschluss investiert, freut sich über eine besondere Anerkennung.

Mit der öffentlichen Verleihung der Förderpreise möchte die Universität Osnabrück gemeinsam mit vielen Förderern aus Wirtschaft und Gesellschaft die Leistungsbereitschaft ihrer Studierenden und des wissenschaftlichen Nachwuchses würdigen und öffentlich Sichtbarkeit verleihen.

Zu den Informationen für Stifterinnen und Stifter

Infos zur Bewerbung

Eine Bewerbung für die Ausschreibung 2020/21 ist bis zum 11. Januar 2021 möglich. Geeignete Preisträgerinnen und Preisträger können durch ihre Lehrenden vorgeschlagen werden. Sie finden hier eine  Übersicht der ausgeschriebenen Preise (PDF).

Folgende Unterlagen sind für eine Bewerbung einzureichen:

  • das vollständig ausgefüllte und unterschriebene Bewerbungsformular der/des nominierten Preisträgerin/Preisträgers
  • Begründungsschreiben des Lehrenden für die Nominierung und ggf. ein Gutachten der Abschlussarbeit
  • ggf. ein Exemplar der Abschlussarbeit

Topinformationen

Rückblick: Feierliche Verleihung der Förderpreise am 27. Februar 2020

Im Portrait

Preisträger und Stifter

Impressionen

Fotos von der Preisverleihung

Video

Die Feier im bewegten Bild

Ansprechpartnerin

Daniela Räuwer

Tel.: +49 541 969-6141
daniela.raeuwer@uni-osnabrueck.de

Raum: 13/E07
Kommunikation und Marketing
Neuer Graben 29/Schloss
49074 Osnabrück