Hauptinhalt

Topinformationen

Zahlen/Daten/Fakten


Studierende im Wintersemester 2020/2021

Gesamt: 13.995, davon 59 % weiblich (Stand 15.11.2020, Quelle: MIS)

  • Im 1. Fachsemester: 3.814
  • Im 1. Hochschulsemester: 2.030

Gezählt wird im Hinblick auf das erste gewählte Fach im ersten Studiengang. Die Gesamtzahl umfasst auch Studierende in Weiterbildungsstudiengängen, mit dem Ziel der Promotion und Kurzzeitstudierende.


Absolventinnen und Absolventen im Studienjahr 2020

Gesamt: 2.484 davon 66 % weiblich (Stand: 15.05.2021)

Gezählt werden erfolgreiche Abschlussprüfungen im Hinblick auf das erste Fach. Promotionen sind nicht enthalten.
 

Promovendinnen und Promovenden im Studienjahr 2020

Gesamt: 119, davon 43 % weiblich (Stand: 15.12.2020)

Gezählt werden erfolgreiche Prüfungen.
 

Studienangebot

Eine Übersicht über das Studienangebot findet sich unter Studiengänge A-Z.
 

Beschäftigte

Gesamt: 1.836 (Stand: 31.12.2020; Personen)

Im wissenschaftlichen Dienst: 1.074

  • Davon 219 Professor*innen (W3, W2, W1), inkl. Hochschuldozent*innen und Verwalter*innen sowie Vertreter*innen, davon 29,2 % weiblich
  • Davon 855 wissenschaftliche Mitarbeiter*innen, davon 46,0 % weiblich

Im nicht-wissenschaftlichen Dienst: 762, davon 69,9 % weiblich

Aufgenommen wurden allle Finanzierungen. Nicht enthalten sind Lehrbeauftragte und Hilfskräfte.
 

Finanzen

Globale Landeszuführung: 107,2 Mio. Euro, inklusive Investitionsmittel (Quelle: Haushaltsplan 06/0614 für 2020)

Dritt- und Sondermittel: 53,8 Mio. Euro, ohne Studienqualitätsmittel (Quelle: Wirtschaftsplan 2020)

Studienqualitätsmittel: 8,9 Mio. Euro im Studienjahr 2020 (vorbehaltlich Spitzabrechnung)

Langzeitstudiengebühren: 0,366 Mio. Euro, Selbstbehalt gemäß § 13 Absatz 2 NHG (Quelle: Haushaltsführungserlass 2020)

Publikationen

Ansprechpartner

René Sinnigen

Tel.: +49 541 969-6117
Fax: +49 541 969-4717
rene.sinnigen@uni-osnabrueck.de

Raum: 13/E10
Zentrales Berichtswesen (ZBW)
Neuer Graben 29
49074 Osnabrück