Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Mehrfächer-Prüfungsamt PATMOS

Das Mehrfächer-Prüfungsamt ist zuständig für die Prüfungsadministration des fachübergreifenden Bereichs (Kerncurriculum Lehrerbildung, allgemeine Schlüsselkompetenzen) und für die Erstellung von übergreifenden Bescheinigungen, Leistungsübersichten sowie Abschlusszeugnissen in den Mehrfächer-Studiengängen.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter prüfen außerdem die Zugangsvoraussetzungen bei Bewerbungen für die Master of Education-Studiengänge, unterstützen bei Einstufungs- und Anrechnungsfragen und bearbeiten BAföG-relevante Leistungspunktangelegenheiten in den Mehrfächer-Studiengängen. Eventuell erforderliche Antragsformulare erhalten Studierende vor Ort und online.

Liebe Kommilitoninnen und Kommilitonen,

ACHTUNG UMZUG!

Seit dem 15.09.2016 befinden sich das neu eingerichtete Prüfungsamt Philosophie sowie das Prüfungsamt des Instituts für Gesundheitsforschung und Bildung (IGB) am Westerberg in Osnabrück.

Raum 69/105, Albrechtstraße 28a, 49076 Osnabrück

Frau Annegret Tepe-Kiehne ist bei fachbezogenen Prüfungsangelegenheiten - Zulassung zur Abschlussarbeit in Philosophie und GKP und Verbuchung von fachbezogenen Studien- und Prüfungsleistungen in Philosophie und GKP unter der Tel.: +49 541 / 969 - 7107 oder der E-Mail: annegret.tepe-kiehne@uni-osnabrueck.de zu erreichen.

Homepage: http://www.igb.uni-osnabrueck.de/studium_und_lehre/allgemeine_pruefungsangelegenheiten.html

Sprechzeiten: Di und Do 9:30-11:30 Uhr und nach Vereinbarung  

PATMOS erhält weiterhin Ihre Anträge auf Erstellung der Abschlussdokumente oder Leistungsübersichten im Mehrfächer-Bachelor/-Master bzw. auf Zulassung zur mündlichen Abschlussprüfung. Die Bearbeitung des BAföG-Formblatts 5 und weitere fächerübergreifende Angelegenheiten verbleiben ebenfalls im PATMOS.


Öffnungszeiten

Mo, Mi: 13:30-15:30 Uhr
Di, Do:  09:30-11:30 Uhr 

Postanschrift

Universität Osnabrück
Mehrfächer-Prüfungsamt PATMOS
Neuer Graben 27

49074 Osnabrück

Standort 3. Etage im StudiOS
Räume 19/307, 19/312-19/314
Innenstadt (Lageplan)