Hauptinhalt

Topinformationen

Veranstaltungsdetails

B1 Französisch für Alltag und Beruf
Untertitel:
Präsenzveranstaltung
DozentIn:
Jean-Michel Halope
Veranstaltungsart:
Aufbaukurs
Veranstaltungstyp:
Kurs (Offizielle Lehrveranstaltungen)
Beschreibung:
Dieser Kurs dient der Festigung der Grundkenntnisse des Französischen und wird im Umfang vom 4 SWS angeboten. Er ist besonders geeignet für Teilnehmende, die in der Schule Französisch nicht bis zum Abitur hatten oder Grundlagenkenntnisse auffrischen wollen. Es werden grundlegende grammatische Strukturen sowie Wortschatz und kommunikative Fähigkeiten im Alltag vermittelt.

Wenn Sie den Kurs erfolgreich abschließen, können Sie darüber von uns eine Bescheinigung in Anlehnung an Niveau B1 des GER erhalten.
Ort:
15/E28: Di. 08:00 - 09:45 (13x), 11/116: Do. 16:15 - 18:00 (12x)
Semester:
SoSe 2024
Zeiten:
Di. 08:00 - 09:45 (wöchentlich), Ort: 15/E28, Do. 16:15 - 18:00 (wöchentlich), Ort: 11/116
Erster Termin: Dienstag, 09.04.2024 08:00 - 09:45, Ort: 15/E28
Veranstaltungsnummer:
SPZ 2.030
TeilnehmerInnen:
Dieser Kurs ist offen für Studierende aller Fachbereiche.
Voraussetzungen:
Bitte beachten Sie, dass Sie diesen Kurs nur dann besuchen sollten, wenn Sie das Niveau A2 erfolgreich abgeschlossen haben. Sollten Sie sich nicht sicher sein, welches Niveau Sie bereits erreicht haben, konsultieren Sie bitte das Selbsteinschätzungsraster des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Fremdsprachen (verfügbar in mehreren Sprachen hier: https://t1p.de/uos-spz-cefr). Wenn Sie danach immer noch nicht sicher sind, auf welchem Niveau Sie sich gegenwärtig befinden, können Sie eine eingehendere Sprachberatung mit dem Lehrbereichsleiter (Jan-Heinrich Brockmann) vereinbaren. Falls Sie Fragen zur Anrechnung unserer Kurse im Professionalisierungsbereich haben oder sich unsicher sind, welche Regelung auf Sie zutrifft, wenden Sie sich bitte an die Koordinationsstelle Professionalisierungsbereich.
Lernorganisation:
Dieser Kurs ist als Präsenzveranstaltung geplant. Bei der Durchführung der Präsenzphasen sind alle geltenden Hygiene- und Abstandsregeln einzuhalten.
Leistungsnachweis:
Ein Leistungsnachweis wird erworben durch a) regelmäßige Teilnahme (80%) bzw. das Erbringen bestimmter vordefinierter Leistungen und b) einer schriftlichen und mündlichen Prüfung, welche die Bereiche Hören, Lesen, Schreiben, Sprechen umfasst. Diese Prüfung erfolgt - je nach Entscheidung der Lehrkraft - in Form eines oder mehrerer Abschlusstests oder semesterbegleitend. Da in unseren Kursen verschiedene Sprachfertigkeiten kontinuierlich eingeübt werden, ist eine regelmäßige Teilnahme unbedingt erforderlich.
Bereichseinordnung:
Angebot des Sprachenzentrums > Fremdsprachen für Alltag und Beruf > Französisch
Veranstaltungen > Für die Studierenden im Zwei-Fächer-Bachelor-Studiengang > Professionalisierungsbereich / Schlüsselkompetenzen > Fächerübergreifende Schlüsselkompetenzen > Angebote zum Spracherwerb
Sonstiges:
Geschlechtsidentitäten sind weder aus dem Namen noch dem Aussehen verlässlich abzuleiten. Gerne können Sie Ihrer Lehrkraft mitteilen, wie Sie angesprochen werden möchten.

Gender identities cannot be reliably ascertained by name or physical appearance. Please feel free to tell your teacher how they should address you.
ECTS-Kreditpunkte:
4,0
zu StudIP