Uni OS Logo

Hauptinhalt

Topinformationen

Veranstaltungskalender

Blätterfunktion

zurück  zum vorherigen Monat April 2020 weiter  zum nächsten Monat

15. April 14:00 - 15:00Werkstattführung für Studieninteressierte Textiles Gestalten

Ort: Werkstatträume 213/214, Textiles Gestalten, Seminarstr. 33/34

Veranstalter: Fachgebiet Textiles Gestalten

Kategorie: Durchstarten ins Studium

Öffentliche Werkstatt-Führungen für Studieninteressierte bietet das Fachgebiet Textiles Gestalten neu ab Sommersemester 2020 jeden 1. Mittwoch im Monat an. Die Führungen finden statt im Rahmen der offenen Werkstatt für Studierende. Formlose Anmeldungen zur Führung für Studieninteressierte an hiwitextil@uni-osnabrueck.de. Treffpunkt für die Werkstattführung ist jeden ersten Mittwoch im Monat um 14.00 Uhr in  Web- und Tuftingwerkstatt sowie Stricklabor, Raum 213/214, Seminarstraße...

15. April 19:00 - 20:30Das will doch (K)Einer! Ökumenischer Semestereröffnungsgottesdienst

Ort: St. Katharinen

Veranstalter:

Kategorie: Gottesdienste, Predigtreihen, Kanzelreden

Zu Beginn des Semesters gleich nach Ostern feiern wir gemeinsam Gottesdienst, egal ob Du am Anfang des Studiums stehst oder schon an der Masterarbeit sitzt, egal ob Du glaubensstark oder eher suchend bist, sei herzlich willkommen. Erlebe mit, wie die Ostergeschichte Menschen durcheinanderwirbelt, aber auch wie Frust sich in Lust verwandelt, mit schöner Musik, persönlichem Segen und einem Glas Sekt. Der KeHsGospel-Chor ist auch dabei. Der Gottesdienst wird organisiert von den beiden...

22. April 19:00 - 21:30„Literatura en color“ – „Literatur in Farbe“. Buntes Programm zum Welttag des Buches

Ort: Steinwerk Ledenhof, Am Ledenhof 3-5

Veranstalter: Institut für Romanistik und Literaturbüro Westniedersachsen

Kategorie: Internationales, Verschiedenes

Der Welttag des Buches geht zurück auf den katalanischen Feiertag des Heiligen Georg (Sant Jordi), an dem traditionell einer geliebten Person eine Rose und ein Buch überreicht werden. In Katalonien verwandelt sich die Stadt am Georgstag (Sant Jordi) bis heute in einen öffentlichen literarischen Raum: in den Straßen werden Bücherstände aufgebaut und es finden Lesungen, Messen und andere kulturelle Aktivitäten rund um das Buch statt. Am Mittwoch, den 22. April 2020, um 19.00 Uhr, laden und der...

23. April 13:00 - 17:00Publikationsworkshop: Wie publiziere ich mein Buch in einem geistes- oder sozialwissenschaftlichen Verlag?

Ort: Universitätsbibliothek Alte Münze, Zimeliensaal

Veranstalter: Universitätsbibliothek

Kategorie: Verschiedenes

Wissenschaftliches Publizieren bildet nicht nur die Grundlage wissenschaftlicher Diskussionen, es erweist sich ebenso als Indikator für die Qualität und Quantität der eigenen Forschung. In Kooperation mit den Wissenschaftsverlagen De Gruyter, Springer Nature, transcript, V & R und der Wissenschaftlichen Buchgesellschaft veranstaltet die Universitätsbibliothek einen Publikationsworkshop mit dem Ziel, Nachwuchswissenschaftler*innen der Geistes- und Sozialwissenschaften über Anforderungen und...

26. April 18:00 - 19:00Ökumenische Hochschulgottesdienste ÖHG

Ort: St. Katharinen

Veranstalter:

Kategorie:

Suchend und forschend gestalten wir auch in diesem Semester wieder drei ökumenische Hochschulgottesdienste, die thematisch am Jahreskreis orientiert sind. Im Mittelpunkt steht jeweils eine Predigt, die von unterschiedlichen Dozenten der Universität und der Hochschule gehalten wird. Danach gibt’s wie immer Brot und Wein für alle und die Gelegenheit, miteinander ins Gespräch zu kommen. Kanzelredner: Prof. Dr. Hermann K. Heußner, Öff. Recht und Recht der Sozialen Arbeit, HS Osnabrück  

28. April 18:00 - 20:00Abendvortrag von Prof. Dr. Egon Flaig: "Die Grenzen von Machtkonzepten"

Ort: Gebäude 18, Raum E07

Veranstalter: Historisches Seminar - Abteilung für Alte Geschichte

Kategorie: Vorträge, Kolloquien

Referent: Prof. Dr. Egon Flaig | Die Professur für Alte Geschichte freut sich, dass sie mit Prof. Dr. Egon Flaig den Spezialisten für Machtfragen im Altertum für einen Abendvortrag gewinnen konnte. Egon Flaig war bis zu seiner Emeritierung im Jahr 2014 Professor an der Universität Rostock. Im Fachgebiet hat er sich durch seine methodischen Ansätze, die er auf die soziologischen Theorien insbesondere Pierre Bourdieus und Max Webers stützt, national wie international einen...

29. April 18:15 - 20:00Affekte - Gender - Raum. Probleme und Methoden einer historischen Emotionsforschung

Ort: Gebäude 15 (Erweiterungsbau), Raum 130

Veranstalter: Institut für Kulturgeschichte der Frühen Neuzeit (IKFN)

Kategorie: Vorträge

Referent: Prof. Dr. em. Rüdiger Schnell (Basel) | Vortragsreihe Wintersemester 2019/2020 und Sommersemester 2020 Gefühle in Bewegung. Affekte – Geschlecht – Raum in der Frühen Neuzeit Seit über zwanzig Jahren boomt die historische Emotionsforschung. Doch die kritische Reflexion auf deren Erkenntnisinteressen und - möglichkeiten wird gerade aufgrund dieser neu erreichten Attraktivität behindert. Allein schon die Einsicht, dass Historiker, Literaturwissenschaftler oder Philosophen nicht...

Blätterfunktion Ergebnisseiten

Seite 1 von 1

zur vorherigen Seite/1 zur nächsten Seite