Uni OS Logo

Hauptinhalt

Topinformationen

Historie des Universitätsarchivs

Im Jahr 1974 erkundigte sich die Universitätsverwaltung erstmalig beim Staatsarchiv Osnabrück (heute: Niedersächsisches Landesarchiv – Abteilung Osnabrück), wie mit nicht mehr benötigten Altakten zu verfahren sei. Die Kontakte führten 1992 schließlich zum Abschluss eines Depositalvertrags. Fortan übernahm das Staatsarchiv archivwürdige Unterlagen aus der Universitätsverwaltung.

2011 unterzeichneten Universität Osnabrück, Hochschule Osnabrück und das Niedersächsische Landesarchiv einen Kooperationsvertrag. Seitdem wird das Archiv der Universität und der Hochschule von einem eigenen Archivar betreut, der im Niedersächsischen Landesarchiv – Abteilung Osnabrück seinen Dienstsitz hat. Seit 2015 verfügt das Universitätsarchiv über eine eigene Hilfskraftstelle.

Ansprechpartner

Dr. phil. Thorsten Unger

Tel.: +49 541 33162-31
Fax: +49 541 33162-62
Kontakt

Universitätsarchiv
Nds. Landesarchiv
- Abteilung Osnabrück
Schloßstr. 29
49074 Osnabrück