Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Personendetails

MBGA Limnologie

2.194

Dozenten

Beschreibung

Ziele:
Die Studierenden sollen grundlegende physikalische, chemische und biologische Prozesse und Erscheinungen in Seen und Flüssen kennen. Sie sollten sich Kenntnisse der Modellierung von Stoffströmen in Seen und Flüssen angeeignet haben. Am Ende des Seminars sollten sie auch ein kritisches Verständnis für die Probleme bei der Erfassung und Bewertung der biologischen, chemischen und morphologischen Gewässergüte und bei der Gewässerplanung erlangt haben.

Inhalt:
Das Seminar Limnologie wird sich mit funktionalen Prozessen und ökosystemaren Zusammenhängen in Oberflächengewässern beschäftigen. Nach einer Einführung in grundlegende physikalische und chemische Prozesse stehen im zweiten Teil die Interaktionen zwischen Biozönosen und ihrer Umwelt, wobei auch einige typische Teilökosysteme vorgestellt werden, im Fokus. Im abschließenden angewandten Teil werden wir uns mit der Erfassung und Bewertung der Gewässergüte sowie der Renaturierung bzw. Sanierung von Gewässern beschäftigen.

Voraussetzung:
Grundlegende naturwissenschaftliche Kenntnisse.

Weitere Angaben

Ort: 02/109
Zeiten: Di. 14:00 - 16:00 (wöchentlich), Termine am Dienstag. 08.10.19, Dienstag. 15.10.19, Dienstag. 22.10.19 14:00 - 16:00
Erster Termin: Di , 08.10.2019 14:00 - 16:00, Ort: 02/109
Veranstaltungsart: Seminar (Offizielle Lehrveranstaltungen)
Sprache: deutsch
ECTS-Punkte: 5

Studienbereiche

  • Veranstaltungen > Geographie > Master Boden, Gewässer, Altlasten > Profil Wasser (Pflichtmodule)
Zur Veranstaltung in StudIP

Zurück zu Suchmaske