Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Personendetails

Proseminar Systemwissenschaft (Gruppe 1)

6.450

Dozenten

Beschreibung

Thema: Klimawandel - Rolle von Politik und Individuum

Die Lehrveranstaltung vermittelt die Grundlagen der Präsentation wissenschaftlicher Ergebnisse in Wort und Schrift. In Kleingruppen (in der Regel 2 Personen) werden anhand eines jährlich wechselnden Oberthemas aktuelle Forschungsthemen aufgearbeitet und anschließend vor dem Kurs präsentiert. Eine schriftliche Ausarbeitung ist anschließend von jeder Gruppe einzureichen. Die Studierenden erhalten als Einstieg je Gruppe eine wissenschaftliche Fachpublikation anhand derer ein Einzelthema beleuchtet werden soll. Dazu zählen auch die Recherche weiterer wissenschaftlicher Quellen sowie die Strukturierung des Themas in geeignete logische Teilabschnitte. Der Vortrag sollte nach Möglichkeit zur Diskussion im Plenum anregen.
Gestartet wird das Seminar durch zwei Auftaktvorlesungen in denen die Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens, Schreibens und Präsentierens kurz vorgestellt werden.

Weitere Angaben

Ort: 35/E23-E24: Do. 10:00 - 12:00 (12x), HS - SL 103: Do. 10:00 - 12:00 (1x)
Zeiten: Do. 10:00 - 12:00 (wöchentlich) - Übung, Ort: 35/E23-E24, HS - SL 103
Erster Termin: Do , 07.11.2019 10:00 - 12:00, Ort: 35/E23-E24
Veranstaltungsart: Seminar (Offizielle Lehrveranstaltungen)
ECTS-Punkte: 3,00

Studienbereiche

  • Veranstaltungen > Systemwissenschaft > Seminare
  • Veranstaltungen > Systemwissenschaft > Bachelor Angewandte Systemwissenschaft
  • Veranstaltungen > Systemwissenschaft > 2-Fächer-Bachelor Umweltsystemwissenschaft
Zur Veranstaltung in StudIP

Zurück zu Suchmaske