Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Pressemeldung

Nr. 147 / 2019

22. August 2019 : Die Funktionsweise und Struktur der Sprache verstehen: Universität veranstaltet 24. Tagung „Sinn und Bedeutung“

Wie unsere Sprache aus (psycho-)linguistischer und philosophischer Sicht funktioniert, stellen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus der ganzen Welt vom 4. bis 7.September auf der 24. „Sinn und Bedeutung“ vor. Die international renommierte Tagung im Bereich der Sprachwissenschaften wird in diesem Jahr vom Institut für Kognitionswissenschaft (IKW) und dem Institut für Philosophie der Universität Osnabrück veranstaltet.  

Für die 24. „Sinn und Bedeutung“ konnte eine Reihe an angesehenen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern als Vortragende gewonnen werden, die die neueste Forschung aus der formalen Semantik, den psycholinguistischen Grundlagen des Sprachverstehens und philosophischen Theorien sprachlicher Bedeutung vorstellen. 

„Zudem wird es eine Sektion zur neuropsychologischen Herangehensweise an Phänomene der Schnittstelle von Semantik und Pragmatik geben. Sie betont insgesamt die zunehmende Interdisziplinarität sprachwissenschaftlicher Forschung, verweist aber auch auf die abstrake interdisziplinäre Forschung an der Universität Osnabrück“, so Prof. Dr. Nikola Kompa vom Institut für Philosophie, die die Tagung zusammen mit Prof. Dr. Jutta Müller und Prof. Dr. Michael Franke vom IKW veranstaltet sowie Dr. Mingya Liu, die ehemals am IKW tätig war und nun eine Professur an der Humboldt-Universität zu Berlin innehat.

In der genannten Sektion werden Fragen zu den kognitiven Grundlagen des Sprachverstehens ebenso wie methodologische Fragen nach der Leistungsfähigkeit psychologischer Methoden bei der Lösung von Problemen innerhalb der theoretischen Linguistik diskutiert. Gefördert wird die Tagung wird durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG), die Universitätsgesellschaft Osnabrück e.V. und das IKW.  

Weitere Informationen für die Redaktionen:
Prof. Dr. Nikola Kompa, Universität Osnabrück
Institut für Philosophie
Albrechtstraße 28a, 49076 Osnabrück
Tel: +49 541 969 7109
nikola.kompa@uni-osnabrueck.de