Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Studium und Berufseinstieg planen

Agiles Arbeiten in Projekten

Dozenten

  • Stefanie Fischer

Beschreibung

Agiles Projektmanagement und der Einsatz agiler Methoden werden in der Arbeitswelt immer wichtiger. Die Vorteile liegen auf der Hand und das Thema Agilität erfreut sich daher in vielen Unternehmen immer größerer Beliebtheit.
In diesem Workshop lernen die Studierenden, was agiles Projektmanagement ist, welche Unterschiede und Vorteile zum klassischen Projektmanagement bestehen und wie agile Methoden und Rahmenwerke in der Arbeitswelt zum Erfolg führen.
Der Workshop eignet sich für alle Studierenden, die im Idealfall erste Erfahrungen mit kleinen Projekten gemacht haben und sich bereits im Studium mit den Inhalten und Methoden der agilen Arbeitsweise vertraut machen möchten.
Ziele:
• Die Studierenden haben Kenntnis über die Werte und Prinzipien der agilen Arbeitsweise (agiles Manifest)
• Der Prozess des iterativen Vorgehens im agilen Arbeiten ist verstanden und kann angewendet werden
• Die Grundlagen von Scrum als agiles Framework sind bekannt
• Der Transfer ist gesichert und konkrete nächste Schritte zur Umsetzung des Gelernten in der Praxis sind geplant (Anwendung auf ein eigenes Vorhaben).

Weitere Angaben

Ort: 15/133
Zeiten: Termine am Freitag. 08.11.19 14:00 - 20:00, Samstag. 09.11.19 09:00 - 17:30
Erster Termin: Fr , 08.11.2019 14:00 - 20:00, Ort: 15/133
Veranstaltungsart: Offizielle Lehrveranstaltung (Offizielle Lehrveranstaltungen)
Sprache: Deutsch

Studienbereiche

  • Studieren PLuS > Studium und Berufseinstieg planen
  • Studieren PLuS > Sozial- und Selbstkompetenzen stärken
  • Veranstaltungen > Für die Studierenden im Zwei-Fächer-Bachelor-Studiengang > Professionalisierungsbereich / Schlüsselkompetenzen > Fächerübergreifende Schlüsselkompetenzen > Fächerübergreifende Workshops und Veranstaltungen
  • Angebot des Career Service > Überfachliche Kompetenzen
Zur Veranstaltung in StudIP