Hauptinhalt

Topinformationen

Topinformationen

Aktuelles

Ankreide-Aktion zum internationalen Weltfrauentag

In jedem Jahr wird der Internationale Weltfrauentag unter einem eigenen Motto begangen. Das Motto der UN für den Weltfrauentag am 08. März 2022 lautet #BreakTheBias. „Stoppt die Voreingenommenheit“, bedeutet das auf Deutsch und meint, Stereotype, Vorurteile und Diskriminierungen gegenüber Frauen*/benachteiligten Geschlechtern zu durchbrechen und sich für eine vielfältige, gleichberechtigte und integrative Welt einzusetzen.

Das Gleichstellungsbüro der Universität beteiligt sich gemeinsam mit der Gruppe @catcallsofosna im Rahmen der Aktionswoche des Frauenstreik-Bündnisses Osnabrück an dieser Aktion. Weltweit finden am 8. März feministische Aktionen, Demonstrationen und Kundgebungen statt. Daher wird der Weltfrauentag mittlerweile häufig als feministischer Streik, Frauenkampftag oder Frauenstreik bezeichnet.
Unter dem Motto #ChalkTheBias – Warum streikst du am Weltfrauentag? laden wir dazu ein, am Freitag, den 4. März 2022 zwischen 12-16 Uhr im Bereich Schloss/EW-Gebäude/StudiOS (Campus Schloss) eure/Ihre Streikgründe mit wasserlöslicher Kreide auf den Asphalt zu schreiben und Sichtbarkeit für strukturell benachteiligte Geschlechter zu schaffen und die Aufmerksamkeit auf Ursachen und Auswirkungen der Benachteiligung zu lenken.

„Ich streike, weil die Erwerbsarbeit von FINTA* nach wie vor schlechter entlohnt wird.“
Mareike Eigenwillig, Masterstudentin der Soziologie

„Ich streike, weil Frauen weltweit zwar 2/3 der Arbeit leisten, dafür aber nur 10 % des Welteinkommens erhalten.“
Annkatrin Kalas, stellvertretende Gleichstellungsbeauftragte UOS

„Ich streike, weil wir seit Jahren an der 30% Grenze Professorinnenanteil knapsen und immer noch Menschen behaupten, das läge daran, dass Frauen keine Führungspositionen anstreben“
Dr.in Sabine Jösting, Gleichstellungsbeauftragte der UOS

Hard-Facts

Wann: 04.03.2022, von 12-16 Uhr          
Wo: Campus Schloss, Bereich zwischen Schloss/EW-Gebäude/StudiOS 
Was: Ankreiden von Streikgründen im Rahmen des Weltfrauentags (Kreide wird gestellt)           
Corona-Schutzmaßnahmen: Die Veranstaltung wird unter Berücksichtigung der geltenden Corona-Schutzmaßnahmen durchgeführt.

Sie sind am 04.03.2022 verhindert und möchten ihren Streikgrund trotzdem angekreidet wissen?
Dann schicken Sie uns Ihren Grund mit dem Betreff „Weltfrauentag“ per Mail an
gleichstellungsbuero@uni-osnabrueck.de und wir kreiden für Sie an!

Die Notfallbetreuung ist weiterhin buchbar!

Trotz Schließung der Kitas ist die Notfallbetreuung weiterhin erreichbar. Bei anstehenden Betreuungsengpässen während Sie im Home-Office arbeiten oder an Online-Veranstaltungen teilnehmen, können Sie die Notfallbetreuung in Anspruch nehmen. Sollten Sie Fragen haben und/oder noch nicht registriert sein, wenden Sie sich an das Gleichstellungsbüro. Nähere Informationen finden Sie hier (PDF, 1,39 MB).