Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Osnabrücker Universitätsreden

Ankündigung

Die nächste Universitätsrede wird am 31. Januar 2019 stattfinden.

Die aktuelle Zeitgestalt der Sexualität oszilliert zwischen hohen Erwartungen an sexuelle Befriedigung und fortwährender Leidenschaft und dem düsteren Bild von sexuellem Missbrauch, Grenzüberschreitungen und der zunehmenden Pornographisierung. Hinter der medialen Dauerpräsenz herrscht dabei sowohl im privaten Bereich wie in der Medizin und Psychologie nach wie vor eine große Sprachlosigkeit, die maßgeblich zur weiten Verbreitung sexueller Probleme beiträgt.

Am 25. Januar 2018  hielt Psychologieprofessor Uwe Hartmann die Osnabrücker Universitätsrede zum Thema „Gegenwart und Zukunft der Lust - Die Bedeutung der Sexualität für die Lebenszufriedenheit“. Der wissenschaftliche Leiter des Sexualmedizinischen Kompetenzzentrums Hannover brachte den 250 Zuhörern den wissenschaftlichen Kenntnisstand nahe und fokussierte auf Sexualität in Paarbeziehungen.