Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Verleihung der Deutschlandstipendien

Foto: Universität Osnabrück/Elena Scholz

Verleihung der Deutschlandstipendien 2018

Für ihre hervorragenden Studienleistungen und ihr soziales Engagement erhalten in diesem Wintersemester 25 Studierende der Universität Osnabrück ein Deutschlandstipendium. Die Stipendiatinnen und Stipendiaten können sich damit ein Jahr lang über eine Förderung von 300 Euro monatlich freuen. Das Stipendium wird zur Hälfte vom Bund und zur Hälfte von Unternehmen oder Stiftungen getragen

Die feierliche Vergabe der Urkunden fand am Donnerstag, 15. November, im Bohnenkamphaus im Botanischen Garten der Universität statt. In diesem Rahmen hatten die Studierenden Gelegenheit, sich mit ihren Stiftern auszutauschen. Prof. Dr. Martina Blasberg-Kuhnke, Vizepräsidentin für Studium und Lehre, beglückwünschte die Studierenden herzlich zu ihrem Erfolg und würdigte gleichzeitig das Engagement der Förderer: „Mit Hilfe Ihrer großzügigen privaten Förderung kann somit der akademische Nachwuchs unserer Universität nachhaltig gestärkt und ein Zeichen für die Wissenschaft gesetzt werden“.

Neben langjährigen Untersützern waren in diesem Jahr drei neue Stifter an Bord: Der Osnabrücker Verein zur Förderung der klinischen Psychologie und Psychotherapie, die Ingeborg-Sieber-Stiftung und den Wirtschafts- und Industrie-Klub Osnabrück e.V.

Übersicht Stipenidaten und Stifter 2018

Die Universität Osnabrück beteiligt sich seit Beginn des Wintersemesters 2011/12 am Programm "Deutschlandstipendium" des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. Studierende sowie Studienanfängerinnen und Studienanfänger, deren Werdegang herausragende Leistungen in Studium und Beruf erwarten lässt, werden mit 300 Euro monatlich gefördert. Die Hälfte kommt vom Bund und die andere Hälfte von privaten Stiftern.

Topinformationen

Mehr Infos zum Deutschlandstipendium an der Uni Osnabrück

Video zum Deutschlandstipendium an der Uni Osnabrück

Die Stifter des Deutschlandstipendiums auf einen Blick

Ansprechpartnerin für das Deutschlandstipendium:

Janina Majerczyk

Universität Osnabrück

Neuer Graben 29
49074 Osnabrück
Tel.: +49 541 969 4010
Kontakt