Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Veranstaltungsdetails

Erstellung zielorientierter Bewerbungsunterlagen für Unternehmen und außerwissenschaftliche Einrichtungen mit Bewerbungsmappencheck
Semester:
WS 2019/20
DozentIn:
ZePrOs Dozent/in
Ort:
(Zimeliensaal, Alte Münze 16)
Zeiten:
Termine am Dienstag. 10.12.19 09:00 - 14:00
Erster Termin:Di , 10.12.2019 09:00 - 14:00, Ort: (Zimeliensaal, Alte Münze 16)
Beschreibung:
Dozentin:
Katja Rehm, B&B GmbH Personalentwicklung, Osnabrück
Personalkauffrau, Trainerin und Karrierecoach, Weiterbildungen in den Bereichen Arbeits- und Sozialversicherungsrecht, Kommunikation und Führung, langjährige Berufserfahrung im Personalmanagement und in der Besetzung von Fach- und Führungspositionen, Schwerpunkte: Trainings für die Themen „Bewerbung“ und „Führung“, Beratung im Rahmen von Bewerbungsmappenchecks.

Beschreibung:
Ihre Bewerbung ist Ihre Visitenkarte auf dem Weg zum erfolgreichen Einstieg in den außeruniversitären Arbeitsmarkt. Dieser Workshop vermittelt Ihnen die Kompetenz zur Erstellung Ihrer Bewerbungsunterlagen und ist mit drei Zielsetzungen verbunden:
1. Sie verstehen es, sich in Ihrer Bewerbung zielorientiert auf die Bedarfe eines potenziellen Arbeitgebers auszurichten.
2. Sie verstehen es, sich von Standards abzusetzen und individuelle Bewerbungsunterlagen zu erstellen.
3. Sie können sich von anderen Bewerber*innen positiv und erfolgreich abheben.

Inhalte
- Kurze Profilanalyse
- Formale Kriterien einer Bewerbung
- Erstellen zielorientierter Bewerbungsunterlagen

Auf Basis des Workshops erstellen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen. Diese werden im Nachgang analysiert und im Rahmen eines individuellen Feedbackgesprächs mit Ihnen optimiert.
TeilnehmerInnen:
Promovierende im letzten Drittel der Promotion und Postdocs
Weitere Informationen aus Stud.IP zu dieser Veranstaltung
Heimatinstitut: Zentrum für Promovierende und Postdocs an der Universität Osnabrück (ZePrOs)
In Stud.IP angemeldete Teilnehmer: 9
Anzahl der Postings im Stud.IP-Forum: 2
Zur Veranstaltung in StudIP door-enter