Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Veranstaltungsdetails

Wie schreibe ich ein wissenschaftliches Exposé? / How to write a dissertation proposal?
Semester:
WS 2017/18
DozentIn:
Dr. Daniel Rüffer, Dr. Barbara Schwerdtfeger, Dr. Sonja Schmidt
Ort:
52/106
Zeiten:
Termine am Mittwoch. 28.03. 09:00 - 13:00
Erster Termin:Mi , 28.03.2018 09:00 - 13:00, Ort: 52/106
Beschreibung:
Dozent*innen:
Dr. Barbara Schwerdtfeger,
Forschungsreferentin der Universität Osnabrück
Dr. Sonja Schmidt,
Forschungsreferentin der Universität Osnabrück
Dr. Daniel Rüffer,
Forschungsreferent der Universität Osnabrück

Beschreibung:
Ein Exposé dient als Fahrplan oder Projektplan für eine geplante Dissertation. Im Exposé legen Sie einen ersten inhaltlichen und zeitlichen Rahmen für Ihre Dissertation fest und fixieren schriftlich, was Sie in der begrenzten Zeit Ihrer Promotion erarbeiten wollen. Ein gutes Exposé ist somit ein sinnvoller erster Schritt für jede Dissertation; zwingend erforderlich ist ein gutes und ausführliches Exposé für einen Stipendienantrag, beispielsweise bei Begabtenförderungswerken wie der Studienstiftung.
In diesem Workshop werden wir anhand praktischer Beispiele und Übungen erarbeiten, was ein Exposé beinhaltet und wie Sie Ihr eigenes Exposé erstellen.
Für alle Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Schwerdtfeger (0541/969-4115, barbara.schwerdtfeger@uos.de).


Lecturer:
Dr. Barbara Schwerdtfeger,
Research consultant at Osnabrück University
Dr. Sonja Schmidt,
Research consultant at Osnabrück University
Dr. Daniel Rüffer
Research consultant at Osnabrück University

Content:
To run a PhD smoothly a dissertation proposal (a “small” research proposal) is helpful. It serves as project schedule to manage the PhD projects being a small and in most cases the first research project of early stage researchers. The dis-sertation proposal refines research objectives and the working plan setting internal deadlines for reaching interim results, thus cutting the dissertation research project into manageable pieces in reasonable periods. Often a dissertation proposal is required to apply for a scholarship but it is helpful in any case to run the first own research project.
In this workshop the basics of dissertation proposals are presented by working with examples and exercises.
In case of questions please do not hesitate to get in touch with Barbara Schwerdtfeger (0541/969-4115, barbara.schwerdtfeger@uni-osnabrueck.de).
TeilnehmerInnen:
Promotionsinteressierte; Promovierende am Anfang der Promotion MindestteilnehmerInnenzahl: 8 PhDs and persons interested in starting a PhD Minimum attendance: 8
Weitere Informationen aus Stud.IP zu dieser Veranstaltung
Heimatinstitut: Zentrum für Promovierende und Postdocs an der Universität Osnabrück (ZePrOs)
In Stud.IP angemeldete Teilnehmer: 15
Anzahl der Postings im Stud.IP-Forum: 2
Zur Veranstaltung in StudIP door-enter