Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Pressemeldung

Nr. 271 / 2016

19. Dezember 2016 : »Schulische Übergänge gestalten – Brücken bauen« – Ringvorlesung jetzt als Broschüre erhältlich

Die Universität Osnabrück veranstaltete im vergangenen Wintersemester eine Ringvorlesung mit dem Thema »Schulische Übergänge gestalten – Brücken bauen«. Die Veranstaltung richtete sich an Lehrerinnen und Lehrer, Referendarinnen und Referendare sowie 200 Lehramtsstudierende. Jetzt ist die entsprechende Broschüre zu der seinerzeit gut besuchten Veranstaltung erschienen. Kontaktadresse: sigrid.buechner@uni-osnabrueck.de

»Ein schulischer Wechsel kann nicht nur Chancen und neue Möglichkeiten mit sich bringen, sondern auch Probleme, wie zum Beispiel mit ungewohnten Anforderungen der neuen Schule zurechtzukommen und dabei vielleicht an seine Grenzen zu stoßen, sich auf neue Lehrkräfte und neue Mitschülerinnen und Mitschüler einzustellen, selbständiger und eigenverantwortlicher zu lernen«, so apl. Prof. Dr. Monika Fiegert vom Fachgebiet Schulpädagogik der Universität Osnabrück. »Schülerinnen und Schüler müssen gemeinsam mit Lehrerinnen und Lehrern versuchen, diese Probleme zu bewältigen.«

Die Ringvorlesung umfasste 18 Vorträge, die von insgesamt 23 Referentinnen und Referenten gehalten wurden. Diese kamen einerseits aus dem universitären Kontext, um die wissenschaftliche Perspektive darzulegen, und andererseits aus unterschiedlichen Schulen und Bildungseinrichtungen der Osnabrücker Region, um Best-Practice-Beispiele zur Übergangsgestaltung zu präsentieren.

Dank der finanziellen Unterstützung durch das »Netzwerk Bildung – Stiftungen für die Region Osnabrück« können alle Schulen aus dem Osnabrücker Land und der Stadt Osnabrück kostenfrei ein Exemplar der Broschüre erhalten.  

Weitere Informationen für die Redaktionen:
apl. Prof. Dr. Monika Fiegert, Universität Osnabrück,
Fachbereich Erziehungs- und Kulturwissenschaften,
Heger-Tor-Wall 9, 49074 Osnabrück,
Tel. +49 541 969 4868,
E-Mail: mfiegert@uni-osnabrueck.de