Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Praxisphase und Praxisblock GHR300

Springe zu

Durchgang Praxisblock "GHR 300" im Frühjahr 2019

Durchgang Praxisblock "GHR 300" im Frühjahr 2018

Informationsveranstaltung zu GHR 300

Am Mittwoch, den 13. Juni 2018, wude von 14:15 Uhr bis 15:45 Uhr im Raum 15/130 eine Informationsveranstaltung zu GHR300 angeboten.

Diese Veranstaltung wendete sich an all diejenigen, die planen, im Wintersemester 2018/19 den der Masterstudiengang „Lehramt an Grundschulen“ bzw. den Masterstudiengang „Lehramt an Haupt- und Realschulen“ an der Universität Osnabrück aufzunehmen.

Hier werden nun - wie angekündigt - die dabei verwendeten Folien zum Download angeboten:
PPP GHR300 2018-06-13

Durchgang Praxisblock "GHR 300" im Frühjahr 2019
(18.2.-3.7.2019)

Zeitslots Vorbereitungsseminare

Um das Wintersemester für Studierende besser planbar zu machen, obwohl die konkreten Zuteilungen erst kurz vor Vorlesungsbeginn erfolgen können, wird hier ergänzend eine Übersicht mit den Terminen der Vorbereitungsveranstaltungen veröffentlicht:

Zeitslots im WiSe 2018/19

Es wird darum gebeten, sich sämtliche in der Tabelle angegebenen Zeitslots der eigenen Fächer freizuhalten.

Anmeldung zur Praxisphase von "GHR 300" (Durchgang Frühjahr 2019)

Im Rahmen der Masterstudiengänge "Lehramt an Grundschulen" und "Lehramt an Haupt- und Realschulen" ist ein 18wöchiger Praxisblock in einer Schule vorgesehen, der im Semester zuvor vorbereitet und im Anschluss nachbereitet wird.

Da bereits zu Beginn der Vorlesungszeit des Wintersemesters 2018/19 feststehen soll, welche Studierenden ein Team bilden, damit dies bei den Vorbereitungsseminaren berücksichtigt werden kann, ist eine Anmeldung bis zum 30.9.2018 erforderlich.

Die Anmeldung erfolgt online.

Vom 25.6. bis zum 30.9.2018 ist eine Anmeldung möglich, wobei es hinsichtlich der Vergabe der Praktikumsplätze keinen Unterschied macht, ob man sich am ersten oder letzten Tag des Anmeldezeitraum anmeldet.

Während des Anmeldezeitraums ist die Anmeldemaske bei Stud.IP in der Veranstaltung "Lehramtsbezogene Praktika" unter dem Karteireiter "Praktika" zu finden.

Um eine frühzeitige Information über die an GHR300 beteiligten Schulen zu erleichtern und somit Überlegungen hinsichtlich der Schulwünsche ausreichend Raum zu geben, werden an dieser Stelle Auflistungen der Schulen veröffentlicht:

Für Studierende mit Ziel Master Lehramt an Grundschulen nach PLZ sortierte Übersicht der bei der Anmeldung wünschbaren Schulen (Stand Juni 2018)

Für Studierende mit Ziel Master Lehramt an Haupt- und Realschulen nach PLZ sortierte Übersicht der bei der Anmeldung wünschbaren Schulen (Stand Juni 2018)

Für Studierende mit dem Unterrichtsfach Islamische Religion stellen wir ergänzend die folgende Liste mit Schulen zur Verfügung, an denen laut Auskunft der Niedersächsischen LandesSchulbehörde das Unterrichtsfach Islamische Religion unterrichtet wird, damit sie dieses bei der Angabe der Schulwünsche berücksichtigen können:

Liste von Schulen mit Islamische Religion (Stand August 2018)

Zusätzliche Information für Studierende anderer Universitäten,
die zum WiSe 2018/19 an die Universität Osnabrück wechseln

Für den Fall, dass Sie - wie von Ihnen erhofft - eine Zulassung zum Masterstudiengang Lehramt an Grundschulen oder Masterstudiengang Lehramt an Haupt- und Realschulen der Universität Osnabrück erhalten, sich für unsere Universität entscheiden und innerhalb der vom Studierendensekretatriat mitgeteilten Frist einschreiben, bitten wir Sie, sobald als möglich wie folgt vorzugehen:

  • Mit den Immatrikulationsbescheinigungen  erhalten Sie eine Kennung ( Benutzername und Passwort ) für den Zugang zum Stud.IP der Universität Osnabrück.
  • Wenn Sie bei Stud-IP eingeloggt sind, suchen Sie bitte die Veranstaltung „ Lehramtsbezogene Praktika“.
  • Klicken Sie nach Aufruf dieser Veranstaltung im Kasten rechts auf das Angebot „Tragen Sie sich hier für die Veranstaltung ein“.
  • Wenn Sie dann auf „direkt zur Veranstaltung gehen“ klicken, sehen Sie einen Karteireiter „Praktika“.

Dort findet sich die Anmeldemaske für den Praxisblock im Frühjahr 2019, die selbsterklärend ist.

Bitte unbedingt beachten:

Die Praktikumsdatenbank ist nur bis zum 30.09.2018 freigeschaltet!

Nach unseren terminlichen Absprachen mit dem Studierendensekretariat werden alle Zulassungsbescheide früh genug verschickt, damit Sie die Anmeldung bei StudIP und in der Praktikumsdatenbank noch vornehmen können.

FAQ zum Erweiterten Führungszeugnis

Häufig gestellte Fragen bezüglich des erweiterten Führungszeugnisses werden auf der folgend zum Download bereitgestellten Seite beantwortet:

FAQ zum Erweiterten Führungszeugnis
(Stand April 2018)

Formulare im Kontext des RdErl. d. MK v. 1.8.2014 ad 5.1.

(Vorgehen Durchgang Frühjahr 2019)

Gemäß RdErl. d. MK v. 1.8.2014 ad 5.1. sind die Studierenden verpflichtet spätestens bei Antritt des Praxisblocks der Schulleitung Folgendes vorzulegen:

a) Verschwiegenheitserklärung

b) Bescheinigung über die Belehrung nach §35 des Infektionsschutzgesetzes (IfSG)

c) Erweitertes Führungszeugnis nach §30a des Bundeszentralregistergesetzes (BZRG)

Vom ZLB wurden zur Erleichterung der Erfüllung dieser Vorschrift, Formulare für die Verschwiegenheitserklärung und für die Belehrung nach §35 des Infektionsschutzgesetzes (IfSG) erstellt.

Es werden dementsprechend folgende Dateien zum Download angeboten:

Formular Verschwiegenheitserklärung

Formular Belehrung nach §35 des Infektionsschutzgesetzes (IfSG)

Alle Studierenden, die im Frühjahr 2019 den Praxisblock GHR300 absolvieren wollen, sind aufgefordert, sich diese Dateien herunter zu laden, auszudrucken, gründlich zu lesen, zu unterzeichnen und spätestens am 18.2.2019 der Schulleitung der Schule, an der sie das Praktikum absolvieren, auszuhändigen.

Eine individuell ausgestellte Bestätigung zur Vorlage beim Einwohnermeldeamt für die Beantragung eines erweiterten Führungszeugnisses werden voraussichtlich Anfang 2019 persönlich über die Vorbereitungsveranstaltungen ausgegeben, sodass alle Studierenden genügend Zeit haben, dieses zu beantragen, um es ebenfalls spätestens am 18.2.2019 der Schulleitung zur Einsichtnahme vorlegen zu können.

Durchgang Praxisblock "GHR 300" im Frühjahr 2018
(12.2.-27.6.2018)

Anmeldung zur Praxisphase von "GHR 300" (Durchgang Frühjahr 2018)

Im Rahmen der Masterstudiengänge "Lehramt an Grundschulen" und "Lehramt an Haupt- und Realschulen" ist ein 18wöchiger Praxisblock in einer Schule vorgesehen, der im Semester zuvor vorbereitet und im Anschluss nachbereitet wird.

Da bereits zu Beginn der Vorlesungszeit des Wintersemesters 2017/18 feststehen soll, welche Studierenden ein Team bilden, damit dies bei den Vorbereitungsseminaren berücksichtigt werden kann, ist eine Anmeldung bis zum 30.9.2017 erforderlich.

Die Anmeldung erfolgt online.

Vom 26.6. bis zum 30.9.2017 ist eine Anmeldung möglich, wobei es hinsichtlich der Vergabe der Praktikumsplätze keinen Unterschied macht, ob man sich am ersten oder letzten Tag des Anmeldezeitraum anmeldet.

Während des Anmeldezeitraums ist die Anmeldemaske bei Stud.IP in der Veranstaltung "Lehramtsbezogene Praktika" unter dem Karteireiter "Praktika" zu finden.

Um eine frühzeitige Information über die an GHR300 beteiligten Schulen zu erleichtern und somit Überlegungen hinsichtlich der Schulwünsche ausreichend Raum zu geben, werden an dieser Stelle Auflistungen der Schulen veröffentlicht:

Für Studierende mit Ziel Master Lehramt an Grundschulen nach PLZ sortierte Übersicht der bei der Anmeldung wünschbaren Schulen (Stand Juni 2017)

Für Studierende mit Ziel Master Lehramt an Haupt- und Realschulen nach PLZ sortierte Übersicht der bei der Anmeldung wünschbaren Schulen (Stand Juni 2017)

Für Studierende mit dem Unterrichtsfach Islamische Religion stellen wir ergänzend noch die folgende Liste mit Schulen zur Verfügung, an denen laut Auskunft der Niedersächsischen LandesSchulbehörde das Unterrichtsfach Islamische Religion unterrichtet wird, damit sie dieses bei der Angabe der Schulwünsche bereits berücksichtigen können:

Liste von Schulen mit Islamische Religion  (Stand Juli 2017)

Zusätzliche Information für Studierende anderer Universitäten,
die zum WiSe 2017/18 an die Universität Osnabrück wechseln

Für den Fall, dass Sie - wie von Ihnen erhofft - eine Zulassung zum Masterstudiengang Lehramt an Grundschulen oder Masterstudiengang Lehramt an Haupt- und Realschulen der Universität Osnabrück erhalten, sich für unsere Universität entscheiden und innerhalb der vom Studierendensekretatriat mitgeteilten Frist einschreiben, bitten wir Sie, sobald als möglich wie folgt vorzugehen:

  • Mit den Immatrikulationsbescheinigungen  erhalten Sie eine Kennung ( Benutzername und Passwort ) für den Zugang zum Stud.IP der Universität Osnabrück.
  • Wenn Sie bei Stud-IP eingeloggt sind, suchen Sie bitte die Veranstaltung „ Lehramtsbezogene Praktika“.
  • Klicken Sie nach Aufruf dieser Veranstaltung im Kasten rechts auf das Angebot „Tragen Sie sich hier für die Veranstaltung ein“.
  • Wenn Sie dann auf „direkt zur Veranstaltung gehen“ klicken, sehen Sie einen Karteireiter „Praktika“.

Dort findet sich die Anmeldemaske für den Praxisblock im Frühjahr 2018, die selbsterklärend ist.

Bitte unbedingt beachten:

Die Praktikumsdatenbank ist nur bis zum 30.09.2017 freigeschaltet!

Nach unseren terminlichen Absprachen mit dem Studierendensekretariat werden alle Zulassungsbescheide früh genug verschickt, damit Sie die Anmeldung bei StudIP und in der Praktikumsdatenbank noch vornehmen können.

FAQ zum Erweiterten Führungszeugnis

Häufig gestellte Fragen bezüglich des erweiterten Führungszeugnisses werden auf der folgend zum Download bereitgestellten Seite beantwortet:

FAQ zum Erweiterten Führungszeugnis
(Stand November 2017)

Formulare im Kontext des RdErl. d. MK v. 1.8.2014 ad 5.1.

(Vorgehen Durchgang Frühjahr 2018)

Gemäß RdErl. d. MK v. 1.8.2014 ad 5.1. sind die Studierenden verpflichtet spätestens bei Antritt des Praxisblocks der Schulleitung Folgendes vorzulegen:

a) Verschwiegenheitserklärung

b) Bescheinigung über die Belehrung nach §35 des Infektionsschutzgesetzes (IfSG)

c) Erweitertes Führungszeugnis nach §30a des Bundeszentralregistergesetzes (BZRG)

Vom ZLB wurden zur Erleichterung der Erfüllung dieser Vorschrift, Formulare für die Verschwiegenheitserklärung und für die Belehrung nach §35 des Infektionsschutzgesetzes (IfSG) erstellt.

Es werden dementsprechend folgende Dateien zum Download angeboten:

Formular Verschwiegenheitserklärung

Formular Belehrung nach §35 des Infektionsschutzgesetzes (IfSG)

Alle Studierenden, die im Frühjahr 2018 den Praxisblock GHR300 absolvieren wollen, sind aufgefordert, sich diese Dateien herunter zu laden, auszudrucken, gründlich zu lesen, zu unterzeichnen und spätestens am 12.2.2018 der Schulleitung der Schule, an der sie das Praktikum absolvieren, auszuhändigen.

Eine individuell ausgestellte Bestätigung zur Vorlage beim Einwohnermeldeamt für die Beantragung eines erweiterten Führungszeugnisses werden voraussichtlich Anfang 2018 persönlich über die Vorbereitungsveranstaltungen ausgegeben, sodass alle Studierenden genügend Zeit haben, dieses zu beantragen, um es ebenfalls spätestens am 12.2.2018 der Schulleitung zur Einsichtnahme vorlegen zu können.

Hinweise zur erfolgreichen Absolvierung des Praxisblocks

Merkblatt zum Praxisblock im Rahmen von GHR 300
(Stand Januar 2018)

Formular zur Bescheinigung des Praxisblocks Frühjahr 2018

Das Formular zur Bescheinigung der Absolvierung des Praxisblocks wird folgend zum Download angeboten:

Formular zur Bescheinigung der Absolvierung des Praxisblock