Hauptinhalt

Topinformationen

Studierende mit ihren Campuscards in den Händen

Dezernat 5 - Studentische Angelegenheiten

Herzlich Willkommen im Dezernat für Studentische Angelegenheiten! Unser Team mit Sitz im StudiOS wird Sie beim Start ins Studium an der Universität Osnabrück und während Ihres akademischen Lebenszyklus sowohl in organisatorischen Angelegenheiten als auch in bestimmten administrativen Prüfungsangelegenheiten kompetent begleiten. Daneben liegt auch der Betrieb des UNISHOPs in der Verantwortung des Dezernats.
 

Organisatorische Angelegenheiten

Die Mitarbeiter*innen des Studierendensekretariats kümmern sich um Ihre Studienplatzbewerbung, Zulassung und Einschreibung sowie um Ihre Rückmeldung und den Eingang der regelmäßig zu zahlenden Semesterbeiträge. Auch dann, wenn während Ihres Studiums eine Beurlaubung oder eine Befreiung (z. B. von Langzeitstudiengebühren oder von den Kosten des Semestertickets) oder auch nur die Bereitstellung/Validierung Ihrer Campuscard auf der Agenda stehen, sind Sie im Studierendensekretariat an der richtigen Adresse! Das Amt für Ausbildungsförderung im Dezernat kümmert sich um BAföG-Rechtsangelegenheiten, Ordnungswidrigkeitsverfahren und Strafsachen, die auch Studierende der Hochschule Osnabrück oder der Universität Vechta betreffen. Es ist zudem für Entscheidungen zu leistungsabhängigen Teilerlassen des BAföG zuständig. Mit Fragen zur Ausbildungsförderung selber wenden Sie sich aber bitte an das Studentenwerk Osnabrück.

Gerne beantwortet das Team des Studierendensekretariats Fragen internationaler Studieninteressierter und Studierender sowie Fragen zu Themen wie Studieren ohne Abitur, Zweitstudium und Studium als Gasthörer*innen oder Senior*innen.

Mit Abschluss Ihres Studiums verabschiedet Sie das Team und beendet Ihren akademischen Lebenszyklus an der Universität Osnabrück mit Ihrer Exmatrikulation. Bei dieser Gelegenheit können Sie gerne im UNISHOP vorbeischauen - bestimmt finden Sie hier Ansprechendes als Erinnerung an Ihr Studium!

Sie haben Fragen?

Dann melden Sie sich vor Ort an der ersten Anlaufstelle: Am Info-Point im StudiOS oder auch gerne telefonisch bei der Info-Line! Viele Fragen rund um Ihr Studium werden geschulte Studierende und ein junges Team bereits beantworten können. In jedem Falle wird aber der Kontakt zu den jeweiligen Mitarbeiter*innen vermittelt. Zudem besteht jederzeit die Möglichkeit, eine E-Mail an studios@uni-osnabrueck.de oder auch gerne direkt an studierendensekretariat@uni-osnabrueck.de zu senden.

Info-Point
Neuer Graben 27, 49074 Osnabrück
Mo bis Do: 9 bis 15 Uhr / Fr: 9 bis 14 Uhr

Info-Line:
Tel. +49 541 969 7777
Mo bis Do: 9 bis 16 Uhr / Fr: 9 bis 14 Uhr

Mehr zum StudiOS

Administrative Prüfungsangelegenheiten

Das Mehrfächer-Prüfungsamt (PATMOS) ist für Sie da, wenn es um die Prüfungsadministration des fachübergreifenden Bereichs (Kerncurriculum Lehrerbildung, Kerncurriculum Grundbildung, Allgemeine Schlüsselkompetenzen), die Erstellung von übergreifenden Bescheinigungen, Leistungsübersichten, Bescheinigungen über das Bestehen der letzten Prüfungsleistung und Abschlussdokumenten geht. Die Mitarbeiter*innen prüfen auch, ob Sie die Zugangsvoraussetzungen für die Aufnahme eines für das Lehramt qualifizierenden Masterstudiengangs erfüllen, unterstützen bei Einstufungs- und Anrechnungsfragen und bearbeiten in den Mehrfächer-Studiengängen BAföG-relevante Leistungspunkteangelegenheiten.

Das Prüfungsamt für kultur- und sozialwissenschaftliche Studiengänge (FB 1) ist seit dem 1. November 2021 im Dezernat für Studentische Angelegenheiten verortet. Drei Mitarbeiter*innen obliegt nun in neuer Umgebung die Prüfungsadministration für die Mehrzahl der vom Fachbereich Kultur- und Sozialwissenschaften verantworteten Ein-Fach-Bachelor- und -Masterstudiengänge, aber auch für die dortigen fächerspezifischen Bereiche in den Mehr-Fach-Studiengängen.
 

Koordinierung der Prüfungsverwaltung

Die Koordinierungsstelle für die Prüfungsverwaltung hat die Aufgabe, die Zusammenarbeit innerhalb der Prüfungsverwaltung sowie mit weiteren Organisationseinheiten abzustimmen. Das Aufgabengebiet umfasst unter anderem die Beratung der Fachbereiche (Ausschüsse, Kommissionen, Lehrende, Prüfungsämter) zu Fragen der Prüfungsverwaltung, die Initiierung, Begleitung und Umsetzung von Koordinationsprozessen, die Vereinheitlichung von Prozessen in der Prüfungsverwaltung, die Durchführung und Koordinierung von Weiterbildungsmaßnahmen für Mitarbeiter*innen in der Studierenden- und Prüfungsverwaltung sowie die Koordination und Betreuung von offiziellen und inoffiziellen Gremien in der Prüfungsverwaltung.
 

Kontakt

Adresse

Universität Osnabrück
Dezernat Studentische Angelegenheiten
Neuer Graben 27 (StudiOS)
49074 Osnabrück

Tel.: 0541 - 969 7777 (Info-Line)
Fax: 0541 - 969 4850

Leitung des Dezernats Studentische Angelegenheiten

Birgit Brüggemann

Tel.: +49 541 969-4144
Fax: +49 541 969-4850
birgit.brueggemann@uni-osnabrueck.de

Raum: 19/E17
Dezernat 5: Studentische Angelegenheiten
Neuer Graben 27
49074 Osnabrück

Rechtsangelegenheiten

Studierenden- und Prüfungsverwaltung/Koordinierung der Prüfungsverwaltung

Anne Janssen

Tel.: +49 541 969-4213
Fax: +49 541 969-4850
anne.janssen@uni-osnabrueck.de

Raum: 19/304
Dezernat 5: Studentische Angelegenheiten
Neuer Graben 27
49074 Osnabrück

Rabia Yeter Kilicarslan

Tel.: +49 541 969-6360
Fax: +49 541 969-4850
rabia.kilicarslan@uni-osnabrueck.de

Raum: 19/304
Dezernat 5: Studentische Angelegenheiten
Neuer Graben 27
49074 Osnabrück

Melanie Kizinna

Tel.: +49 541 969-6188
Fax: +49 541 969-4850
melanie.kizinna@uni-osnabrueck.de

Raum: 19/304
Dezernat 5: Studentische Angelegenheiten
Neuer Graben 27
49074 Osnabrück