Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Anna Sophia Sommer und Frauke Pieper half das Technikum bei der Studienentscheidung. Jetzt werden sie Kognitionswissenschaften und Maschinenbau studieren. Foto: Elena Scholz

Niedersachsen-Technikum stärkt junge Frauen

Für Anna Sophia Sommer (l.) und Frauke Pieper steht fest: Sie wollen Kognitionswissenschaften bzw. Maschinenbau studieren. Bei der Entscheidung geholfen hat ihnen das Niedersachsen-Technikum. Das Programm bietet jungen Frauen mit Abitur sechs Monate lang Einblick in MINT-Studienfächer und Unternehmenspraxis. Jetzt präsentierten alle Teilnehmerinnen in der Schlossaula, was sie an der Universität und Hochschule Osnabrück sowie in ihren Praktikumsunternehmen gelernt haben.

Topinformationen

Friedensgespräch zur Reformation

Wirkt die Reformation noch heute auf die Gesellschaft und das Miteinander der Religionen? Diese Frage diskutieren EKD-Ratspräsident Heinrich Bedford-Strohm und der Berliner Soziologe Hans Joas am Donnerstag, 23. Februar um 19 Uhr in der OsnabrückHalle. Das Friedensgespräch bildet zugleich den Abschluss des Kongresses "Religionen, Reformen und gesellschaftlicher Wandel".

Durchstarten ins Studium

Noch keinen Plan? Hilfreiche Tipps zur Entscheidung für den weiteren Weg nach dem Abi bietet die Zentrale Studienberatung Osnabrück am Mittwoch, 22. Februar. Die Veranstaltung "Was soll bloß aus mir werden? Das Leben nach dem Abi" findet von 17:30 bis 19 Uhr in der Seminarstraße 20, Raum 15/E16, statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Informatik-Schnuppertag: Jetzt anmelden

Von Heirats-Algorithmen bis zu Roboterschwärmen: Womit beschäftigen sich eigentlich Informatiker? Welche Spezialgebiete gibt es? Und was sollte man für das Studium können? Antworten darauf gibt es am Donnerstag, 9. März, beim Schnuppertag Informatik. Anmeldungen sind für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 10 und höher noch bis Donnerstag, 2. März, möglich.

Tag des wissenschaftlichen Nachwuchses

Workshops, Kurzvorträge, Beratung und Info-Café: Der "Tag des wissenschaftlichen Nachwuchses" am Dienstag, 14. März, bietet Promotionsinteressierten, Promovierenden und Postdocs der Uni Osnabrück erneut eine vielseitiges Angebot zum Austausch und zur Information. Der Vortrag "Qualifizierungswege zur Professur" rundet das Programm ab. Bitte melden Sie sich bis zum 6. März an.

Frühstarter im Hochschulsport sein!

Von Aquajogging über Rugby bis Zumba: Wer auf der Suche nach neuen oder bewährten sportlichen Herausforderungen ist, kann sich jetzt über das so genannte Frühstarterprogramm des Zentrums für Hochschulsport informieren. Die Kurse starten ab Montag, 6. März, Anmeldungen für das Programm sind online ab Montag, 27.  Februar, möglich.

Jugendextremismus im Fokus

Wie können Jugendliche in Deutschland besser vor radikalen und extremistischen Tendenzen geschützt werden? Über diese Frage diskutierten am Donnerstag, 16. Februar, rund 250 Gäste bei einem gemeinsamen Symposium von Polizeidirektion und Universität Osnabrück im Schloss. Thema der Tagung: "Jugendextremismen und soziale Räume".

Im Blickpunkt

Kongress im Reformationsjahr

Wie reagierten und reagieren die Religionen auf den gesellschaftlichen Wandel, den die Reformation vor 500 Jahren auslöste? Damit beschäftigt sich ein internationaler Kongress im Schloss Osnabrück am 22. und 23. Februar.

Bewegung schafft Begegnung

Eine Fachtagung an der Uni Osnabrück widmet sich am Montag, 27. März,  dem Thema Spiel und Sport mit geflüchteten Kindern und Jugendlichen. Anmeldungen sind noch bis zum 28. Februar möglich.

Veranstaltungskalender

Von Konzerten über Podiumsdiskussionen und Vorträgen bis zu Ausstellungen und Führungen - die Universität Osnabrück bietet allen Interessierten ein spannendes und abwechslungsreiches Angebot an öffentlichen Veranstaltungen.

Campus

Absolventenball

Die Fachschaften am Westerberg laden am Samstag, 11. März, zum Feiern ein!

Infos für Geflüchtete

Sprachförderung, Gaststudium, Freizeitangebote und mehr

Die Uni bei Facebook

Infos & Buntes gibt es bei uns auf Facebook!

Technischer Notdienst

Die Störungsstelle ist unter 0541 / 969 2626 rund um die Uhr erreichbar

Foto: Universität Osnabrück / Hermann Pentermann

Ball der Universität 2017

Winterzauber: Die Uni hat gefeiert!

Film ansehen

Prof. Dr. Helen Schwenken

Videos Wissensforum

Bürger fragen, Profs antworten!

Filme ansehen

Foto: Universität Osnabrück / Uwe Lewandowski

Weihnachtsvorlesung

Explosive Show der Chemiker

Film ansehen

Foto: Universität Osnabrück / Matthias Leimann

Studiengang an der Uni

Wirtschaftswissenschaft studieren

Film ansehen

Foto: Henrik Jürgens

Die Universitätsbibliothek

Alles rund um den Neubau am Campus Westerberg

Film ansehen

Die Uni bildet aus!

Wir stellen die Ausbildungsberufe vor

Filme ansehen