Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Studierende auf der Wiese im Schlossgarten.

Nicht mehr weit: Studienbeginn an der Uni Osnabrück

Sie haben einen Studienplatz an der Universität Osnabrück bekommen? Machen Sie sich jetzt schon schlau mit den wichtigsten Infos zum Studienbeginn.

Topinformationen

Studienprogramm für Geflüchtete

Noch bis Mitte Oktober können sich Geflüchtete für zwei Gasthörangebote im Wintersemester 2018/19 an der Universität Osnabrück bewerben. Neben ersten Studienerfahrungen bietet das Programm die Möglichkeit, bereits Leistungspunkte für ein späteres Regelstudium erwerben. Alternativ bietet die Uni das klassische Gasthörerprogramm „Universität für Alle“ ohne Prüfungen an. Laufende Unterstützung erhalten die Geflüchteten von Coordination Refugees@UOS.

Studierende gestalten Kurzfilmprogramm

Das Unabhängige FilmFest Osnabrück gilt als eines der bekanntesten und traditionsreichsten Filmfestivals Niedersachsens. Für die 33. Auflage im kommenden Oktober haben Studierende der Uni Osnabrück jetzt ein abendfüllendes Kurzfilm-Programm zusammengestellt. Dabei galt es, aus über 300 Einsendungen sämtlicher Genres und Tonarten aus aller Welt eine ausgewogene Themenmischung zu finden.

Armleuchteralge im Blick der Forschung

Ein internationales Pflanzenforscherteam hat unter Mitwirkung von PD Dr. Henrik Buschmann und Prof. Dr. Sabine Zachgo vom Fachbereich Biologie/Chemie der Universität Osnabrück die Genomsequenz der Armleuchteralge Chara braunii entschlüsselt. Die komplex aufgebaute Alge wurde bereits lange als direkte Vorfahrin der Landpflanzen gehandelt. Die neuen Forschungsergebnisse liefern weitere, überraschende Erkenntnisse zur Pflanzenevolution.

3. Symposium „Gute wissenschaftliche Praxis“

Die Universität Osnabrück veranstaltet für ihre Lehrenden, Studierenden und Promovierenden unter Federführung des ZePrOs am 19. September ihr drittes Symposium zur guten wissenschaftlichen Praxis. Ziel ist der Austausch zum Thema „Gute Wissenschaft“ und zur Frage, wie gute wissenschaftliche Praxis in Studium, Forschung und wissenschaftlicher Ausbildung nachhaltig gesichert werden kann. Die Anmeldung per Formular ist bis 7. September 2018 möglich.

Im Blickpunkt

Sprach-Performance

Das Sprachenzentrum startet ein Performance-Projekt mit Geflüchteten, die Vorbereitungskurse für die Uni besuchen. Dafür werden noch Sprachtrainerinnen und –trainer zum Einüben kurzer „Poetry Slam“-Beiträge gesucht.

Abfrage Nachwuchsförderung

Große Resonanz, hohe Zufriedenheit, konstruktive Vorschläge: Die Ergebnisse aus einer Bedarfsabfrage zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses an der Universität Osnabrück bestärken die Uni in ihrem Engagement für diese Zielgruppe.

International studieren

Auf den Webseiten des International Office finden Sie von Austauschprogrammen über Fördermöglichkeiten bis zu nötigen Sprachkenntnissen zahlreiche Infos und Tipps rund um einen Auslandsaufenthalt während des Studiums.

Campus

Infos für Geflüchtete

Sprachförderung, Gaststudium, Freizeitangebote und mehr

Die Uni bei Facebook

Infos & Buntes gibt es bei uns auf Facebook!

Technischer Notdienst

Die Störungsstelle ist unter 0541 / 969 2626 rund um die Uhr erreichbar.

Unifunk Osnabrück

Berichte und Interviews rund ums Studierendenleben in Osnabrück.

Studentin vor Schloss. Foto: Universität Osnabrück / Frank Muscheid

Summer Schools 2018

Interviews mit den internationalen Gästen

Filme ansehen

Die Uni bildet aus!

Wir stellen die Ausbildungsberufe vor

Filme ansehen

Organisator Axel Stoppel von der Zentralen Studienberatung Osnabrück. Foto: Universität Osnabrück/ Henrik Jürgens

Hochschulinformationstag

Studieninteressierte schnupperten Uniluft

Film ansehen

International Researcher. Photo: Osnabrück University

International Employees

Living and working at Osnabrück University

Watch the film

Foto: Universität Osnabrück / Henrik Jürgens

Studiengang an der Uni

Musik für das Lehramt an Grundschulen studieren

Film ansehen

Luftaufnahme Gebäude Cellnanos

Forschungsbau CellNanOs

Zentrum für zelluläre Nanoanalytik eingeweiht

Film ansehen