Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Ball der Universität: Jetzt noch die letzten Tickets sichern!

Am kommenden Samstag (20. Januar) ist es soweit: Die Universität Osnabrück rollt den Roten Teppich zum Ball der Universität in der OsnabrückHalle aus. Glamourös wird es werden - mit Empfang, Showeinlagen und ausgiebig Musik bis in den frühen Morgen. Außerdem laden ein "Restaurant" mit frisch zubereiteten Speisen und ein Loungebereich mit ruhiger Musik zum Plaudern und Entspannen zwischendurch ein. Noch gibt es Karten für 25 Euro (21 Euro ermäßigt) im Vorverkauf.

Video-Serie zum 10. Osnabrücker Wissensforum

Videos zum 10. Osnabrücker Wissensforum. Prof. Dr. Susanne Boshammer | Schulnoten, Wettkampf oder Castingshow. Ist Konkurrenzdenken gut oder schlecht?

Beim 10. Osnabrücker Wissensforum im November 2017 haben 32 Professorinnen und Professoren der Universität Osnabrück Fragen von Bürgerinnen und Bürgern beantwortet. In einer Serie der Neuen Osnabrücker Zeitung gibt es jetzt alle Beiträge zum Nachlesen.

Zeitgleich können Sie an dieser Stelle den jeweiligen Kurzvortrag als Video ansehen: Schulnoten, Wettkampf oder Castingshow. Ist Konkurrenzdenken gut oder schlecht?

Topinformationen

Virtual Reality: Studienteilnehmer gesucht

Wer neugierig darauf ist, wie sich Auto fahren in virtueller Realität anfühlt, kann jetzt an einem Versuch des Instituts für Kognitionswissenschaft teilnehmen. In einer Studie von Masterstudierenden zu moralischen Urteilen in Virtual Reality (VR) werden die Teilnehmenden mithilfe einer VR-Brille in eine virtuelle Umgebung versetzt. Dort „erleben“ sie Konfliktsituationen im Straßenverkehr, über die sie anschließend ein Urteil abgeben sollen. Mitmachen können alle, die sehr gut deutsch sprechen und nicht in einen traumatischen Autounfall verwickelt waren.

Osnabrücker Universitätsrede

Am Donnerstag, 25. Januar, findet die Osnabrücker Universitätsrede mit Psychologieprofessor Uwe Hartmann statt. Der wissenschaftliche Leiter des Sexualmedizinischen Kompetenzzentrums Hannover wird die Bedeutung der Sexualität für die Lebenszufriedenheit in den Fokus nehmen. Momentan sind leider alle Karten vergeben. Ein Blick auf https://tickets.uni-osnabrueck.de lohnt sich dennoch von Zeit zu Zeit: Falls bereits gebuchte Karten zwischenzeitlich zurückgegeben werden, kommen sie dort wieder in den Umlauf.

Psychologie: Neues Profil für Weiterbildungen

Der Weiterbildungsstudiengang Psychologische Psychotherapie der Universität Osnabrück soll ab dem Wintersemester 2018/19 von einem bisher fünfjährigen berufsbegleitenden Studiengang auf ein dreijähriges Vollzeitstudium umgestellt werden. Ebenfalls umgestellt wird der Weiterbildungsstudiengang Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie. Die Organisation folgt Wünschen der Studierenden.

Philosophisches Café: Maßstäbe des Handelns

Das Jahresprogramm des „Philosophischen Cafés Osnabrück“ für 2018 beginnt am Sonntag, 21. Januar, um 11.30 Uhr im Kinocafé BlueNote (Cinema Arthouse, Erich-Maria Remarque-Ring 16) mit dem Thema „Denken und Sein – Maßstäbe für das Handeln“. Wie unterscheiden wir, was „ist“ und was „sein soll“? Wie beeinflusst das Denken unser Handeln?

Mittagspause im Garten

Auch wenn die Temperaturen das Barfußlaufen noch nicht hergeben: Eine Mittagspause im Botanischen Garten der Universität Osnabrück lohnt sich auch in der kühleren Jahreszeit. Am Donnerstag, 18. Januar, lädt der Botanische Garten wieder zu einer Führung durch die Pflanzenwelt in der Mittagspause ein. Start ist um 13 Uhr am Haupteingang (Albrechtstraße). Der Rundgang dauert 45 Minuten, der Eintritt ist frei.

Auszeichnung für Wildpflanzenschutz

Unter der Leitung des Botanischen Gartens der Universität Osnabrück tragen im Projekt "Wildpflanzenschutz Deutschland (WIPs-De)" bundesweit fünf Botanische Gärten dazu bei, die genetische Vielfalt von wildlebenden Arten und den Schutz regionaler Anpassungen von Populationen zu erhalten. Am Donnerstag, 25. Januar, wird WIPs-De im Botanischen Garten Osnabrück als offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt ausgezeichnet. Gäste sind herzlich willkommen.

Im Blickpunkt

"Osnabrück nimmt Dich mit"

Mit dem kostenlosen Pendlerportal für Mitarbeiter und Studierende an der Uni Osnabrück lassen sich online ganz einfach und bequem Fahrgemeinschaften bilden -egal ob Sie fahren oder mitfahren.

Bauprojekte der Uni

Ob Raumerweiterungen für Studierende, Energiesparmaßnahmen oder Neubauten: Das Gebäudemanagement der Uni informiert über vergangene und laufende Bauprojekte auf dem Campus.

International studieren

Auf den Webseiten des International Office finden Sie von Austauschprogrammen über Fördermöglichkeiten bis zu nötigen Sprachkenntnissen zahlreiche Infos und Tipps rund um einen Auslandsaufenthalt während des Studiums.

Campus

Infos für Geflüchtete

Sprachförderung, Gaststudium, Freizeitangebote und mehr

Die Uni bei Facebook

Infos & Buntes gibt es bei uns auf Facebook!

Technischer Notdienst

Die Störungsstelle ist unter 0541 / 969 2626 rund um die Uhr erreichbar

Mentoring-Angebote

»Lernen aus Erfahrungen« bieten die Mentoring- und Tandem-Angebote.

Prof. Dr. Anne Peters, Direktorin des Max-Planck-Instituts für öffentliches ausländisches Recht und Völkerrecht. Foto: Universität Osnabrück/ Henrik Jürgens

Forschungs-Kommission

Forschungsethik: Interview mit Prof. Dr. Anne Peters

Film ansehen

Foto: Universität Osnabrück / Henrik Jürgens

Studiengang an der Uni

Musik für das Lehramt an Grundschulen studieren

Film ansehen

Luftaufnahme Gebäude Cellnanos

Forschungsbau CellNanOs

Zentrum für zelluläre Nanoanalytik eingeweiht

Film ansehen

Studierende strömen in die OsnabrückHalle. Foto: Universität Osnabrück / Henrik Jürgens

Erstsemesterbegrüßung

Der Präsident begrüßte rund 4000 Erstsemester!

Film ansehen

Prof. Dr. Helen Schwenken

Videos Wissensforum

Bürger fragen, Profs antworten!

Filme ansehen

Die Uni bildet aus!

Wir stellen die Ausbildungsberufe vor

Filme ansehen