Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Junge Frau mit Papierrolle als Fernglas vor dem Auge

Finanzpolster gesucht? Bewirb Dich für ein Landesstipendium!

Für eine Weile mehr Zeit haben, entspannt zu studieren? Endlich den neuen Laptop finanzieren können? Wäre möglich mit dem Niedersachsen-Stipendium. Die Uni Osnabrück vergibt diese Landesstipendien in Höhe von einmalig 500 Euro zum Wintersemester. Bewerbungen sind noch bis zum 31. Oktober 2019 möglich.

Ball der Universität

Livebands, DJs und Showeinlagen sorgen am 18. Januar 2020 wieder für einen rauschenden Ball der Universität in der OsnabrückHalle. Der Vorverkauf läuft!

12. Wissenforum: Jetzt Fragen einsenden

Kurzweilig und auf den Punkt gebracht: Am Freitag, 15. November, werden Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler beim Osnabrücker Wissensforum "Zukunft. Fragen. Antworten." wieder Stellung zu Themen beziehen, die Ihnen unter den Nägeln brennen. Fragen können Sie jetzt an wissensforum@uos.de senden.

Topinformationen

Lust auf neue Impulse bei der Arbeit?

Das Team vom interkulturellen Mentoring (imos) an der Uni Osnabrück sucht wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die Lust haben, internationale Studierende für ein Semester als Mentor*in akademisch zu begleiten. Interessierte können sich bei Fragen an Thea Nieland wenden.

Sprachen lernen an der Uni

Bitte Termin notieren: Die Anmeldephase für die Fremdsprachenkurse im Wintersemester 2019/2020 läuft von Mittwoch, 23. Oktober 2019 (12 Uhr), bis Dienstag, 29. Oktober 2019 (12 Uhr). Interessierte können sich über StudIP anmelden. Die Kurse des Sprachenzentrums starten ab dem 4. November.

Rauf Ceylan bleibt!

Trotz eines Rufs der Berliner Humboldt-Universität bleibt Prof. Dr. Dr. Rauf Ceylan am Institut für Islamische Theologie (IIT) der Universität Osnabrück. Hier besetzt er künftig die Professur für Gegenwartsbezogene Islamforschung. Zu Ceylans wissenschaftlichen Schwerpunkten zählt die gegenwartsbezogene Islam- und Migrationsforschung zur türkischstämmigen Gemeinschaft in der Diaspora. Darüber hinaus befasst er sich mit der Imamausbildung in Deutschland.

Noch keinen Studienplatz?

Im Wintersemester 2019/20 gibt es noch einige freie Plätze in den Bachelor-Studiengängen Kosmetologie, Biologie, Geschichte, Spanisch, Wirtschaftswissenschaften und Sozialwissenschaften sowie in den Master-Studiengängen Economics, Erziehungswissenschaften und Boden, Gewässer, Altlasten. Diese Plätze werden per Losverfahren vergeben, eine Bewerbung ist bis zum 25. Oktober möglich.

Tage des Nachwuchses

Vorträge, Workshops, Beratungsangebote, Info-Café und einen abschließenden Science Slam – das bieten die "Tage des wissenschaftlichen Nachwuchses" am 21. und 22. Oktober an der Uni Osnabrück. Eine gute Gelegenheit für Promovierende, Postdocs und Promotionsinteressierte, sich zu vernetzen, zu informieren und auszutauschen.

#was_forschst_du?

Einblicke in die aktuelle Forschung an der Uni Osnabrück gibt es am Dienstag, 22. Oktober ab 15.45 Uhr. Im Rahmen der „Tage des wissenschaftlichen Nachwuchses“ zeigen Nachwuchswissenschaftler*innen, wie man Forschungsthemen von der Nanobiotechnologie bis zur digitalen Hochschullehre unterhaltsam rüberbringt. Der Eintritt ist frei, für die Planung wird aber um Anmeldung gebeten .

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner überreichte Donnerstagvormittag die Zuwendungsbescheide über insgesamt 6,1 Millionen Euro an die Projektpartner des Forschungsprojektes "Experimentierfeld zur digitalen Transformation im landwirtschaftlichen Pflanzenbau"

Digitale Landwirtschaft: Potentiale erkennen für flexible Lösungen vor Ort

Das vom Bund geförderte Projekt „Agro-Nordwest“ soll Probleme und Potentiale beim Einsatz digitaler Technologien in der Landwirtschaft identifizieren und flexible Lösungen für die Betriebe vor Ort entwickeln. Beteiligt sind neben der Hochschule Osnabrück der Verein Agrotech Valley Forum e.V., die Universität Osnabrück, die Ruhr-Universität Bochum, das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz sowie das Institut für Zukunftsstudien und Technologiebewertung. Jetzt überreichte Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner die Zuwendungsbescheide über insgesamt 6,1 Millionen Euro an die Projektpartner. Dr. Thomas Jarmer (3.v.l.) nahm ihn für die Uni Osnabrück entgegen. Zum Hintergrund

Nahaufnahme Hände am Laptop

Niedersachsen-Portal für offene Lernmaterialien: Uni maßgeblich beteiligt

Wenn Hochschullehrende ihre Bildungsmaterialien als Open Educational Resources (OER) miteinander teilen, stehen sie für diese Community zur Nachnutzung und Veränderung bereit. So werden Materialien wie Grafiken, Skripte, Videos und Podcasts zum offenen Lernen gemeinschaftlich weiterentwickelt und stehen damit für die Studierenden auf hohem Niveau zur Verfügung. Für den landesweiten Austausch soll zukünftig das „OER-Portal Niedersachsen“ sorgen. Die Universität Osnabrück ist maßgeblich an der Portal-Entwicklung, für die jetzt der Startschuss fiel, beteiligt. Die Projektleitung liegt beim TIB (Leibniz-Informationszentrum Technik und Naturwissenschaften) in Hannover. Zur Pressemeldung

Begrüßung der neuen Studierenden

Am Mittwoch, 23. Oktober, begrüßt die Uni Osnabrück ihre neuen Studierenden in der OsnabrückHalle. Ab 9:30 Uhr bieten zahlreiche Stände Infos zum Studieren und Leben in Osnabrück. Um 11 Uhr heißt die Uni-Präsidentin die „Erstis“ willkommen, anschließend stellt sich der AStA vor und ein Alumnus berichtet von seinem Weg nach der Uni. Zwischendurch spielt die Uni-Combo „flaw and order".

Über den Zustand der Integrationsgesellschaft

Mit der Integrationsfähigkeit der deutschen Gesellschaft und dem Erstarken populistischer und extremistischer Gruppen beschäftigt sich Prof. Dr. Andreas Zick in einem Vortrag am Montag, 21. Oktober. Der Sozialpsychologe und Konfliktforscher leitet das Institut für interdisziplinäre Konflikt- und Gewaltforschung an der Universität Bielefeld. Beginn seines Vortrags ist um Uhr im 18.15 Uhr im Geographiegebäude (Seminarstraße 19 a/b, Raum 02/E04).

Im Blickpunkt

Mitreden? Bitte kandidieren!

Ende November starten die Wahlen der neuen Mitglieder des Senats und der Fachbereichsräte an der Universität Osnabrück. Interessierte haben nun die Möglichkeit, für die Wahl zu kandidieren.

DFG-Fachkollegienwahl 2019

Vom 21. Oktober bis zum 18. November 2019 findet die Wahl der Fachkollegien der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) durch die wahlberechtigten Wissenschaftler*innen statt.

International studieren

Beim International Office finden Sie von Austauschprogrammen bis zu Fördermöglichkeiten zahlreiche Infos und Tipps rund um einen Auslandsaufenthalt während des Studiums.

Campus

Klima: Wandel & Schutz

Gemeinsame Vortragsreihe von Universität und Hochschule

KI-Campus Osnabrück

Wie die Künstliche Intelligenz an der Uni gelehrt und erforscht wird

Social Media

Infos & Buntes gibt es bei uns auf Facebook und Instagram!

Technischer Notdienst

Störungsstelle: Tel. 0541 / 969 2626 (ggf. Mailbox-Ansage beachten).

Citizen Science

Nitrat - Skandal oder Panikmache? Mitmessen!

Film ansehen

Novel Food

Künftige Ernährung - wie groß ist die Akzeptanz?

Film ansehen

Der akademische Schal der Universität Osnabrück

Akademischer Schal

Unser Geschenk für Promovierte!

Film ansehen

Promotionsfeier 2019, Promovierte laufen durch die Straßen

Die Promotionsfeier 2019

Große Ehre für unsere Promovierten

Film ansehen

Foto: Hermann Pentermann

Uniball 2019

So habt Ihr in diesem Jahr gefeiert!

Film ansehen

Screenshot Videoclip, Studierende führen Befragung durch

Studiengang an der Uni

Wirtschafts- und Sozialgeographie studieren

Film ansehen