Hauptinhalt

Topinformationen

Praktika im Lehramtsstudium

Ausnahmeregelungen für Betriebs-/Sozialpraktika aufgrund der CORONA-Pandemie (Stand 27.1.2022)

Für Studierende, die ihr Lehramtsstudium an der Universität Osnabrück zum Wintersemester 2020/21 oder zum Wintersemester 2021/22 aufnahmen, gilt:

  • Für diese Studierenden wird (auf der Grundlage des § 26a Abs. 6 der Allgemeinen Prüfungsordnung) der § 6 Abs. 1 der Ordnung für Praktika in der Lehrerbildung außer Kraft gesetzt.
  • Das bedeutet, dass von diesen Studierenden das Betriebs-/ Sozialpraktikum nicht vor dem dritten Semester absolviert werden muss.
  • Diese Studierenden können das BSP zu beliebigen Zeitpunkten im Bachelor-Studium absolvieren.
  • Es wird aber empfohlen, das BSP trotzdem möglichst nach der Vorlesungszeit des ersten oder zweiten Semesters zu absolvieren. Dafür müssen die Betriebe und Einrichtungen allerdings jeweils eine Erklärung abgeben. Die Einrichtungen/Betriebe erhalten von der Geschäftsstelle der Zentrums für Lehrerbildung in diesem Zusammenhang ein diesbezügliches Anschreiben sowie eine Hygiene-Erklärung, die ausgefüllt und unterschrieben postalisch (an: Universität Osnabrück, ZLB, 49068 Osnabrück), als Scan (an: bsp@uni-osnabrueck.de) oder per FAX (an: 0541 969 4807) zurück geschickt werden sollen.
    Das Anschreiben kann hier eingesehen werden: Anschreiben mit Hygiene-Erklärung (PDF, 31 kB)

Früher veröffentliche Hinweise des ZLB zu Praktika unter Corona-Bedingungen finden Sie im entsprechenden Archiv.

Praktika sind feste Bestandteile der Lehre und des Studiums und stellen somit lediglich eine besondere Form von Lehr- und Studienveranstaltungen dar. Sie dienen der berufsbezogenen Orientierung und Profilierung. In den verschiedenen Studiengängen sind dementsprechend unterschiedliche Praktika vorgesehen:

  BSP ASP A-LbS BFP EFP S-LbS FP-LbS PPh
Bachelorstudiengang
„Bildung, Erziehung und Unterricht“
4 Wochen 5
Wochen
           
2-Fächer-Bachelor Studiengang
 
4 Wochen 5
Wochen
           
Bachelorstudiengang
„Berufliche Bildung“
    5
Wochen
         
Masterstudiengang
„Lehramt an Grundschulen“
              18 Wochen
Masterstudiengang
„Lehramt an Haupt- und Realschulen“
              18 Wochen
Masterstudiengang
„Lehramt an Gymnasien“
      5
Wochen
4
Wochen
     
Masterstudiengang
„Lehramt an berufsbildenden Schulen“
           5 Wochen  
Masterstudiengang
„Lehramt an berufsbildenden Schulen
für Fachbachelor“
    5
Wochen
         

Bitte beachten:
In dieser Tabelle werden die reinen Praktikumszeiten angegeben. Diese Praktika sind jedoch in Module eingebettet, die weitere Bestandteile wie z.B. Vorbereitungsveranstaltungen, Nachbereitungsveranstaltungen, Praktikumsberichte/Portfolios umfassen können.

Die Geschäftsstelle des Zentrums für Lehrerbildung (ZLB) ist für die Organisation und Verwaltung der lehramtsbezogenen Praktika zuständig. Genauere Informationen zu diesen Praktika in den Bachelor- und Masterstudiengängen wurden auf den folgenden Seiten zusammengestellt:

Betriebs-/Sozialpraktikum (BSP)

Allgemeines Schulpraktikum (ASP)

Allgemeine Schulpraktische Studien (A-LbS)

Basisfachpraktikum sowie Erweiterungsfachpraktikum (BFP sowie EFP)

Spezielle Schulpraktische Studien sowie Fachpraktikum (S-LbS sowie FP-LbS)

Praxisphase GHR300 (PPh)

Link zu Kontaktdaten

Die Kontaktdaten der Ansprechpartner*innen im Zentrum für Lehrerbildung (ZLB) finden Sie unter:

https://www.uni-osnabrueck.de/universitaet/organisation/zentrale-einrichtungen/zentrum-fuer-lehrerbildung-zlb/ansprechpartnerinnen-und-ansprechpartner/