Hauptinhalt

Topinformationen

Wirtschaftsinformatik - Bachelor of Science

Personen vor Laptop

Fakten

Regelstudienzeit:
6 Semester
Unterrichtssprache:
Deutsch, teils Englisch
Studienbeginn:
Wintersemester
Abschluss:
Bachelor of Science ( B.Sc. )

Was kennzeichnet den Studiengang?

Als Querschnittsdisziplin bietet die Osnabrücker Wirtschaftsinformatik den Studierenden eine relativ junge Fachrichtung an, die zwischen Wirtschaft, Informatik und Technik positioniert ist. Das Ziel von Wirtschaftsinformatiker:innen ist es, gemeinsam mit Anwender:innen und Programmierer:innen, passende Informationssysteme zu entwickeln, die Lösungen für wandelnde Herausforderungen in Unternehmen und Organisationen bieten. Auch aktuelle Themen wie Big Data und Künstliche Intelligenz werden betrachtet. Das Fach kombiniert theoretisches Wissen mit praktischen Anwendungen.

Der Bachelorstudiengang ist interdisziplinär aufgebaut und auf ein Vollzeitstudium im Umfang von 180 Leistungspunkten ausgelegt. Die Regelstudienzeit beträgt sechs Semester. Neben Veranstaltungen in der Wirtschaftsinformatik sieht die Grundlagenausbildung in den ersten vier Semestern Veranstaltungen der Informatik sowie der Wirtschaftswissenschaft vor.

Im fünften und sechsten Semester kann im Rahmen der beiden Wahlpflichtbereiche Wirtschaftsinformatik/ Informatik und Wirtschaft/ Methoden das Studium weiter vertieft werden. Auch besteht in diesem Studienabschnitt die Möglichkeit ein Auslandssemester zu absolvieren, bevor im sechsten Semester das Studium mit einer Bachelorarbeit abschließt.

Was kann ich mit diesem Studienabschluss werden?

Nach dem Bachelorabschluss in Wirtschaftsinformatik kann ein aufbauendes Masterstudium absolviert werden: Besonders freuen wir uns, wenn Sie zum Masterstudium an der Universität Osnabrück bleiben. Auch ein direkter Berufseinstieg ist möglich, je nach individuellen Interessen z. B. in Unternehmensberatung, Projektmanagement, IT-Controlling, Systemanalyse, strategischer Unternehmensentwicklung oder auch in der Entwicklung von Informations- und Kommunikationssystemen. Auch eine Start-up-Gründung ist eine mögliche Alternative, insbesondere um eigene Ideen zu verwirklichen.

Wie ist das Studium aufgebaut?

Ordnungen zum Bachelorstudiengang Wirtschaftsinformatik

Welche Zugangsvoraussetzungen gibt es?

Zugangsvoraussetzung für das Studium ist die Allgemeine Hochschulreife oder die fachgebundene Hochschulreife oder eine besondere Hochschulzugangsberechtigung (Studium ohne Abitur).

Wie bewerbe ich mich?

Bitte informieren Sie sich rechtzeitig über mögliche Zulassungsbeschränkungen und Bewerbungsfristen für diesen Studiengang.

Deutsche Staatsangehörige mit deutschen Zeugnissen (Abitur) bewerben sich direkt über das Online-Portal bei der Universität Osnabrück. Gleiches gilt für internationale Bewerber mit deutschen Zeugnissen (Bildungsinländer).

Für internationale Bewerber mit ausländischen Zeugnissen gelten zum Teil abweichende Bewerbungskonditionen. Außerdem müssen ausreichende Deutschkenntnisse nachgewiesen werden.

Ist ein Auslandsstudium vorgesehen?

Die Prüfungsordnung schreibt keinen obligatorischen Auslandsaufenthalt vor. Die Möglichkeit, zum Bespiel im Rahmen von Austauschprogrammen, einen Studienabschnitt an der ausländischen Universität zu verbringen, steht den Studierenden auch ohne ein verpflichtendes Auslandssemester selbstverständlich offen. Der Fachbereich Wirtschaftswissenschaften und das International Office unterstützen die Studierenden während des gesamten Prozesses von der Vorbereitung des Auslandsaufenthalts bis zur Anrechnung der Kurse nach der Rückkehr nach Osnabrück. Das International Office informiert über die allgemeinen Rahmenbedingungen und die Kooperationen der Universität Osnabrück. Die Informationen zu den Erasmus-Partnern erhält man direkt beim Fachbereich.

Welches Masterstudium kann ich anschließen?

Wie kann ich mich sonst noch informieren?

Studienberatung

Allgemeine Informationen zum Studium, zu den Zugangsvoraussetzungen und zum Studienaufbau erhalten Sie bei der Zentralen Studienberatung.

In der Fachstudienberatung finden sie weitere wichtige Informationen, sowie konkrete Ansprechpartner zum gewählten Studienfach.

Weitere Studienangebote

Weiterführende Links