Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Kolloquien

30. Oktober 18:15 - 19:45EU-Projekt ECOPOTENTIAL – Erdbeobachtung und räumliche Modellierung zur Analyse von Umweltveränderungen

Ort: Gebäude 02, Raum E04

Veranstalter: Institut für Geographie

Kategorie: Geographisches Kolloquium, Kolloquien

Gastvortrag im Rahmen des „Forschungskolloquiums Boden, Gewässer, Altlasten / Osnabrücker Geographischen Kolloquiums“ Referent: Dr. Niels Hellwig, Universität Potsdam Titel: EU-Projekt ECOPOTENTIAL – Erdbeobachtung und räumliche Modellierung zur Analyse von Umweltveränderungen

01. November 14:00 - 18:00Wittgensteins Kritik am additiven Verständnis des sprachlichen Zeichens - Vortrag mit Workshop

Ort: Gästehaus der Universität Osnabrück

Veranstalter: Institut für Germanistik

Kategorie: Germanistisches Kolloquium

Im Rahmen des Germanistischen Kolloquiums unter Leitung von Prof. Dr. Christoph König ist Prof. Dr. James Conant (University of Chicago/Universität Leipzig) für einen Vortrag mit Workshop zu Gast. James Conant ist seit 2017 Alexander von Humboldt-Professor an der Universität Leipzig. In seinem Vortrag stellt er sein Wittgenstein-Kapitel aus seiner neuesten Publikation ›The Logical Alien – Conant and His Critics‹ (2020, Harvard University Press) vor. Darin argumentiert er, dass sowohl der...

06. November 18:15 - 19:00Geomorphologie und aktuelle ökologische Probleme in Kirgistan

Ort: Gebäude 02, Raum E04

Veranstalter: Institut für Geographie

Kategorie: Geographisches Kolloquium

Gastvortrag im Rahmen des „Forschungskolloquiums Boden, Gewässer, Altlasten / Osnabrücker Geographischen Kolloquiums“ Referent: Dipl.-Geogr. Stephan Flechtner Titel: Geomorphologie und aktuelle ökologische Probleme in Kirgistan

06. November 19:00 - 19:45Exkursion 2019: Böden und Landnutzung in Kirgistan

Ort: Gebäude 02, Raum E04

Veranstalter: Institut für Geographie

Kategorie: Geographisches Kolloquium

Gastvortrag im Rahmen des „Forschungskolloquiums Boden, Gewässer, Altlasten / Osnabrücker Geographischen Kolloquiums“ Referent: Prof. Dr. Rüdiger Anlauf und Studierende des M.Sc. Boden,Gewässer,Altlasten Titel: Exkursion 2019: Böden und Landnutzung in Kirgistan

26. November 18:00 - 20:00Abendvortrag von Prof. Dr. Egon Flaig: "Die Grenzen von Machtkonzepten"

Ort: Universitätsbibliothek Alte Münze, Zimeliensaal

Veranstalter: Historisches Seminar - Abteilung für Alte Geschichte

Kategorie: Kolloquien

Referent: Prof. Dr. Egon Flaig | Im Rahmen der Vortragsreihe des Wintersemesters zum Thema "Macht und Geschlecht" freut sich die Professur für Alte Geschichte, dass sie mit Prof. Dr. Egon Flaig den Spezialisten für Machtfragen im Altertum gewinnen konnte. Egon Flaig war bis zu seiner Emeritierung im Jahr 2014 Professor an der Universität Rostock. Im Fachgebiet hat er sich durch seine methodischen Ansätze, die er auf die soziologischen Theorien insbesondere Pierre Bourdieus und Max...

27. November 18:15 - 19:45Das Emsauenschutzkonzept

Ort: Gebäude 02, Raum E04

Veranstalter: Institut für Geographie

Kategorie: Geographisches Kolloquium, Kolloquien

Gastvortrag im Rahmen des „Forschungskolloquiums Boden, Gewässer, Altlasten / Osnabrücker Geographischen Kolloquiums“ Referent: Dr. Hannes Schimmer, Bezirksregierung Münster Titel: Das Emsauenschutzkonzept

11. Dezember 18:15 - 19:45Kohlenstoffflüsse, Bodenprozesse und anthropogene Überprägung am Nam Co See, Tibet

Ort: Gebäude 02, Raum E04

Veranstalter: Institut für Geographie

Kategorie: Geographisches Kolloquium

Gastvortrag im Rahmen des Osnabrücker Geographischen Kolloquiums | Froschungskolloquium im Master Boden, Gewässer, Altlasten | "Kohlenstoffflüsse, Bodenprozesse und anthropogene Überprägung am Nam Co See, Tibet" | Referent: M.Sc. Philipp Maurischat, Institut für Bodenkunde, Universität Hannover

15. Januar 18:15 - 19:45Ecosystem Services am Beispiel pilzfressender Bodentiere

Ort: Gebäude 02, Raum E04

Veranstalter: Institut für Geographie

Kategorie: Geographisches Kolloquium

Gastvortrag im Rahmen des Osnabrücker Geographischen Kolloquiums | Forschungskolloquium im Master Boden, Gewässer, Altlasten | Gastvortrag "Ecosystem Services am Beispiel pilzfressender Bodentiere" | Referent: Prof. Dr. Stefan Schrader, Thünen-Institut für Biodiversität, Braunschweig

Blätterfunktion Ergebnisseiten

Seite 1 von 2

zur vorherigen Seite/12>> zur nächsten Seite