Uni OS Logo

Hauptinhalt

Topinformationen

Vorträge

27. Oktober 19:30 - 20:00Rache als letzte Würde des Gefolterten (Remarque) oder Vergebung (Bergpredigt Jesu)? Wer hat Recht?

Ort: Volkshochschule Osnabrück, Bergstr. 8, Osnabrück, Vortragssaal

Veranstalter: Erich Maria Remarque Gesellschaft

Kategorie: Vorträge

Referent: Prof. Dr. Reinhold Mokrosch | In seinen Exil-Romanen beschreibt Remarque auf atemberaubende Weise Rache und Vergeltung gefolterter Opfer als deren letzte Würde. Als Leser atmet man befreit auf. In der Bergpredigt aber fordert Jesus von Nazareth, dass wir unendlich oft vergeben sollen. Wenn dich jemand auf die rechte Wange schlägt, dann biete ihm auch die linke dar. Wer hat Recht: Remarque oder der Bergprediger? (Es sind nur 60 Teilnehmer zugelassen, Anmeldung über die VHS:...

28. Oktober 18:00 - 21:00HOMO EX MACHINA - Wie wirkt künstliche Intelligenz auf das Selbstverständnis des Menschen?

Ort: Gebäude 11 (Schloss Hauptflügel), Aula

Veranstalter: Evangelische Studierendengemeinde

Kategorie: Vorträge

Was kann KI heute und was nicht? Was heißt menschliche Autonomie im Umgang mit maschinellen Systemen? Zu diesen Themen werden wir Impulsvorträge hören und danach eine Diskussion mit dem Publikum führen. | Prof. Dr. Joachim Hertzberg (Institut für Informatik) Lore Julius (Pastorin der Evangelischen Studierendengemeinde) Prof. Dr. Georg Lämmlin (Sozialwissenschaftliches Institut der EKD) Prof. Dr. Susanne Menzel-Riedl (Präsidentin der Universität Osnabrück) Tobias Stolzmann (Masterstudent...

27. November 20:00 - 20:30Antisemitismus-Prävention; schon in der Schule? Oder „USA – nach der Wahl“

Ort: Rathaus Osnabrück

Veranstalter: Förderkreis der Osnabrücker Friedensgespräche

Kategorie: Vorträge

Referent: Prof. Dr. Reinhold Mokrosch oder Prof. Dr. Rolf Wortmann | Zur Antisemitismus-Prävention: Jeder Fünfte in Deutschland hegt antisemitische Vorurteile. Kann Pädagogik dagegen etwas ausrichten?  Zur USA-Thematik: Welchen Einfluss nimmt die US-Wahl auf die Weltpolitik? Ist die Angst der Deutschen vor der Trump-Administration berechtigt oder nicht? (Begrenzte Teilnehmerzahl)

Blätterfunktion Ergebnisseiten

Seite 1 von 1

zur vorherigen Seite/1 zur nächsten Seite